2. Dezember

Leckeres Rezept: Kamerunisches Nationalgericht

Grundsätzlich gehören zur kamerunischen Küche viele Kräuter und Gewürze: Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, Chilischoten sollten nicht fehlen. Dazu kommen je nach Sauce Basilikum, Petersilie, Lauch und mehr. Wie du gleich sehen wirst, enthält die kamerunische Küche zu über 90% nur gesunde Lebensmittel, die auch für ihre Heilkräfte bekannt sind. In diesem Rezept spielen Grünkohl, Erdnüsse und Kochbananen die Hauptrolle! Super-lecker, einfach nachzukochen und ein echtes gesund-Power-Kraft-gute-Laune-Gericht!

Lade dir hier das Rezept als pdf herunter: Nationalgericht aus Kamerun