Geschrieben am

So macht uns Ernährung krank und Weißmehl blöd: Welche Lebensmittel verursachen und verstärken welche Krankheiten?

Book Cover: So macht uns Ernährung krank und Weißmehl blöd: Welche Lebensmittel verursachen und verstärken welche Krankheiten?
AusgabenPDF (Deutsch): € 6,99
ISBN: 978-1517244729
Pages: 176

In seiner Serie „Smart Coaching – knapp auf den Punkt gebracht“ über Lebensmittel und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit, gibt uns der Coach, Ernährungsberater und Autor Dantse Dantse in verschiedenen Bänden wieder tolle Tipps und Tricks, damit es uns gut geht und wir uns gesund und fit fühlen.

Dabei ist er selbst das beste Beispiel für das, was er sagt und schreibt. Dantse war in den letzten 20 Jahren weniger als fünfmal beim Arzt und wenn, dann nur wegen seines Leistenbruchs. Seit Jahren hat er keine Erkältungen und in über 20 Jahren hat er keine einzige Tablette genommen. Bei seiner letzten ärztlichen Untersuchung bescheinigte ihm der Arzt die Gesundheit und körperliche Verfassung eines Mittzwanzigers, obwohl er fast 50 ist. Grund dafür ist vor allem seine Ernährung und sein Lebensstil, die er nun mit euch teilen möchte. Was er seine Kunden im Einzel-Coaching lehrt, was ihnen sehr erfolgreich hilft und was er nun auch den Lesern zeigt, setzt er an sich selbst um, und das macht seine Ratschläge authentisch, umsetzbar und glaubhaft.

Dantses Lehre aus Afrika, wissenschaftliche Erkenntnisse und die Erfahrungen aus seinem Coaching bereichern den Horizont der Leser mit neuen und innovativen Erkenntnissen.

In diesem Band geht es darum, was uns krank macht: Warum wird man krank? Welche Rolle spielt die Ernährung dabei? Welche Lebensmittel verursachen oder verstärken und beschleunigen Krankheiten?
Der Band enthält:

  • ausführliche Erklärungen warum zum Beispiel Milchprodukte, Weizen oder Pommes so schädlich sind
  • viele Tabellen krankmachender Zusatzstoffe, Schadstoffe und Gifte
  • wichtige Informationen zu freien Radikalen, Pestiziden, Schwermetallen und vielem mehr
  • sowie eine genaue Auflistung vieler Krankheiten mit den Lebensmitteln, die diese fördern.

Dieses Buch ist ein kleiner Auszug aus dem Selbsthilfe-Handbuch „Gesund und Geheilt mit der Lebensmittelapotheke“, das auf knapp 400 Seiten ausführlich über Ursachen von Krankheiten und deren Heilung berichtet. Dieser Auszug „So macht Ernährung uns krank und Weißmehl blöd“ erleichtert dir, ohne große Summen ausgeben zu müssen, den Einstieg in das Thema Ernährung und Gesundheit. Im großen Selbsthilfe-Handbuch findest du dann umfangreiche Informationen über Lebensmittel: im ersten Teil wird beschrieben, welche Lebensmittel uns wie schaden und krank machen und vor allem auch, welche Schadstoffe uns schädigen; im zweiten Teil (auch davon gibt es ein „Einstieg“ Buch: „Ohne Medikamente auskommen: Iss und trink dich gesund“) wird ausführlich erklärt, was unsere Gesundheit stärkt und es folgt eine Liste mit über 30 Krankheiten und den Lebensmitteln, die diese heilen (diese Liste ist separat im Band „Krankheiten heilen mit Lebensmitteln – was hilft gegen welche Krankheiten“ erhältlich, als Taschenbuch und als eBook). Zusätzlich enthält das Handbuch noch ein Diät-Programm, um nicht nur gesund, sondern auch schlank und fit zu werden und zu bleiben.

Leseprobe

Viele Studien belegen, dass sich die Menschen in den Industrieländern schlecht ernähren. Diese Studien zeigen, dass über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland übergewichtig sind. 2/3 der Männer und 51% der Frauen bringen zu viele Kilos auf die Waage. Die deutsche Ernährung ist ungesund, tierische Fette haben das gesunde pflanzliche Fett vom Markt verdrängt. Die Menschen essen zu süß, zu säuerlich, zu viele Fertigprodukte, zu viele künstliche Zusatzstoffe und zu viele Milchprodukte. Fertiges Essen und verarbeitete Lebensmittel enthalten Unmengen an Chemikalien, die das Fettverbrennen unmöglich machen. Je höher der Anteil an Fett und Zucker ist, desto größer ist auch die Kalorienmenge. Darüber hinaus sind ihre Trinkgewohnheiten häufig extrem ungesund: künstlich hergestellte Getränke, vollgepumpt mit chemischen Mitteln und Konservierungsstoffen (z.B. Softdrinks), viel Alkohol, manchmal noch in der fatalen Verbindung mit künstlichen Süßstoffen (z.B. Alkopops).

Lies mehr

Gleichzeitig bewegen sich die Deutschen sehr wenig. Die Menschen kochen kaum noch und wenn, dann oft qualitativ minderwertig! Konsequenz ist das Übergewicht. In diesem Band schauen wir aber zuerst einmal, welche Nahrungsmittel uns krank machen. Die große Gefahr bei Lebensmitteln ist nicht nur das Lebensmittel selbst, sondern die zugesetzten Chemikalien (Zusatzstoffe, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, usw.) und die Art der Verarbeitung der Landwirtschaftserzeugnisse. In der der modernen Landwirtschaft, der Tierzucht und Massentierhaltung und der Lebensmittelverarbeitungsindustrie findet man viele Krankheitsquellen. Der Mensch vergiftet sich auf mehrere Arten:

  • Direkt, durch die Chemikalien in den Landwirtschaftserzeugnissen
  • Durch die Chemikalien und Stoffe, die benutzt wurden, um diese Erzeugnisse zu verschiedenen Nahrungsmitteln zu verarbeiten
  • Durch Fleisch der Tiere, die mit den Landwirtschaftserzeugnissen gefüttert werden
  • Durch Fleisch der Tiere, die mit Chemikalien (wie Hormonen) und Medikamenten großgezogen werden
  • Durch Fleisch der Tiere, das mit Zusatzstoffen und weiteren Chemikalien verarbeitet wurde
  • Durch künstlich hergestellte Nahrungsmittel
  • Durch gentechnisch veränderte Nahrungsmittel
  • Dazu kommt die Vergiftung durch Chemikalien in der Getränkeindustrie
  • Durch Zusammenwirken einzelner Stoffe in einem oder mehreren Produkten gleichzeitig
Verkleinern
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.