Lernt unseren Autor kennen

Constant Kpao Sare wurde 1974 in Djougou (Bénin) geboren. Er war Maître de Conférences am Département d’Etudes Germaniques (DEG) an der Université d’Abomey-Calavi in Benin (UAC). Danach studierte er an der Université Nationale du Bénin die deutsche Literatur und Sprache. Als er nach Europa kam, verfolgte er das Studium an der Universität des Saarlandes (Deutschland) sowie an der Université Paul-Verlaine de Metz (Frankreich). Darüber hinaus widmete er sich an der deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer den Verwaltungswissenschaften. Seine Promotion erfolgte dann im Jahre 2006 in Germanistik. Seine Forschungen widmen sich unter anderem der Postkolonialen Erinnerungskultur in der zeitgenössischen deutschsprachigen Afrika-Literatur, wozu er auch zahlreich publiziert.

Entdecke die Bücher von Constant Kpao Sare

Alfreud, der Zauberer in Afrika von Constant KPAO SARE

Alfreud, der Zauberer in Afrika

Leukämie mit Hypnose heilen? Eine Unmöglichkeit. Und doch bietet das Buch einen Einblick in die spannende Geschichte voller Emotionen, Ängste, Liebe und einer unheilbaren Krankheit? Oder doch nicht?

Tschinku im Gastland von Constant KPAO Sare

Tschinku im Gastland

Wer bin ich? Diese Frage stellt sich wohl jeder in seinem Leben einmal. Doch insbesondere Migranten, die hin- und hergerissen sind zwischen der alten und der neuen Heimat sind diesen Gefühlen ausgesetzt. Tschinku widmet sich genau diesen Gedanken.

Hast du noch nicht genug von afrikanisch inspirierten Büchern? Dann stöbere gern durch unser Sortiment. Neben Constant Kpao Sare haben wir noch viele weitere afrikanische Autor:innen, deren Bücher wir stolz präsentieren dürfen sowie den ein oder anderen zusätzlichen Artikel.