Verweiblichte Männer! Hormone im Essen machen Männer impotent und fett

Die Welt wird weiblicher und das Essen ist schuld Wie schafft es unsere Ernährung, Männer zu verweiblichen? Diese Frage thematisiert Dantse Dantse in seinem Buch „Die Verweiblichung des Mannes“ und deckt dabei schockierende Tatsachen auf. Denn nichts in der Welt verweiblicht den Mann schneller als die hormonell wirksamen Chemikalien, die sich sowohl in Fleisch, Fertigprodukten […]

Mehr lesen
/ von indayi / in , Ernährung & Kochen, GesundheitSexualität

Chemische Hormone vergiften die Männlichkeit (Dantse Dantse/ Indayi)

Hilfe! Die Männer werden zu Frauen! Seit Jahren können wir beobachten, wie Männer weiblicher werden: Körper & Verhalten weisen vermehrt weibliche Merkmale auf. Dadurch geht die männliche Fruchtbarkeit zurück. Eine Gefahr für unsere Fortpflanzung! Es ist eine Folge von einem Überschuss von weiblichen Hormonen. Diese werden ganz legal über unsere Nahrung aufgenommen vor Allem durch […]

Mehr lesen
/ von indayi / in , Gesellschaft, GesundheitSexualität

Die Verweiblichung des Mannes (Buchvorstellung/ indayi/ Dantse Dantse)

„Die Verweiblichung des Mannes“ ist ein Sachbuch, das einen staunen und fragen lässt, was eigentlich alles schief läuft in der heutigen Zeit. Die Verweiblichung des Mannes schreitet voran Männer mit Busen, kleineren und dünneren Penissen, Rückgang von Muskeln aber dafür Fettanlagerungen. Das sind die Folgen von einem Überschuss an weiblichen Hormonen im Körper, die dorthin […]

Mehr lesen
/ von indayi / in , , Gesellschaft, Gesundheit, Ratgeber & SachbücherSexualität

Missbrauch durch die eigene Mutter, dennoch Mittäter sein? – Das Trauma & Dilemma von sexuell missbrauchten Söhnen

Lange hat man beim sexuellen Missbrauch nur auf männliche Täter geschaut und niemand traute sich zu erwägen, dass auch Frauen als Täterinnen in Frage kommen könnten. Es widerspricht dem klassischen Rollenbild in dem der Mann der Täter und die Frau das Opfer ist. Auch in der Familie können diese Rollen vertauscht sein: Die Mutter ist […]

Mehr lesen
/ von indayi / in , Erziehung, Gesundheit, PsychologieSexualität

Pädophilie-Gesellschaft: Psychisch krank durch vergessenen subtilen sexuellen Missbrauch in der Kindheit durch Mama und Papa

„Mit Liebe“: (Subtile und familiäre) sexuelle Misshandlung in der Kindheit, die gewaltfrei abläuft, hat schwere psychische Folgen bis ins Erwachsenenalter unter denen Opfer ein Leben lang leiden. Beispiele hierfür sind Burnout, Depressionen und Migräne. Doch Amnesie bei den Betroffenen führt dazu, dass eine Therapie nicht anschlägt. Sie können sich nicht an die Misshandlung mit den […]

Mehr lesen
/ von indayi / in , PsychologieSexualität