EGO-ELTERN – Warum werden unsere Kinder immer tyrannischer, antriebsloser, unglücklicher? Wie Eltern diese und andere Schwächen in Kinder einprogrammieren

Home / EGO-ELTERN – Warum werden unsere Kinder immer tyrannischer, antriebsloser, unglücklicher? Wie Eltern diese und andere Schwächen in Kinder einprogrammieren

EGO-ELTERN - Warum werden unsere Kinder immer tyrannischer, antriebsloser, unglücklicher? Wie Eltern diese und andere Schwächen in Kinder einprogrammieren

Erziehungsfehler vermeiden - afrikanisch inspiriert

Book Cover: EGO-ELTERN - Warum werden unsere Kinder immer tyrannischer, antriebsloser, unglücklicher? Wie Eltern diese und andere Schwächen in Kinder einprogrammieren
Editions:Hardcover (Deutsch): € 24,99 EUR
ISBN: 978-3-946551-09-6
Pages: 418

+++ Dieses Buch ist inhaltsgleich mit Dantse Dantse „Aufstand der Kinder“ +++

Erziehungsfehler erkennen und vermeiden! Brisante Zusammenhänge, die uns so noch nicht bewusst sind!

Was beunruhigt unsere Kinder so?

Wir hypnotisieren sie negativ und belasten sie mit unserem eigenen Ballast. Wir programmieren und konditionieren unsere Kinder unbeabsichtigt zum Unglücklichsein. Diese „Software“ wird oft bereits in der Schwangerschaft „installiert“.

Erfolgsautor, Coach und Erziehungsexperte Dantse Dantse wirft kritische und motivierende Blicke auf die Frage, warum unser Egoismus das Glück unserer Kinder sabotiert. Er benennt schonungslos Problemursachen und Erziehungsfehler, die dazu führen, dass unsere Kinder immer schwächer, antriebsloser, ängstlicher, anfälliger, unfähiger und vor allem unglücklicher werden.

Mehr...

Pointiert zeigt er, wie Eltern unbeabsichtigt zu wahren Energievampiren werden und Kinder nicht Kinder sein lassen. Dantse hilft mit seinen neuartigen Ansätzen und bisher unbekannten Erklärungen Eltern, sich selber besser zu verstehen und zu erkennen, wo Schwierigkeiten herkommen. Eine hilfreiche Mischung aus afrikanischer und europäischer Erziehung, damit unsere Kinder – und wir Eltern – glücklich werden.

Anmerkung: Dieses Buch ist inhaltsgleich mit Dantse Dantse „Aufstand der Kinder". Gemäß der Philosophie von indayi, unseren Lesern viele Wahlmöglichkeiten und besonders viel Freude an unseren Werken zu ermöglichen, erstellen wir gleiche Bücher mit unterschiedlichen Titeln und Covern, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wir sind dabei auch offen für deine Ideen, Vorschläge und Wünsche.

Das ist indayi: eine andere Art von Verlag!

WARNUNG:

Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

Du kannst das Buch auch über indayi.de bestellen. Des Weiteren ist es erhältlich bei anderen Online-Buchhändlern, amazon.de und bei deinem lokalen Buchladen um die Ecke.

Excerpt:

Warum können manche Kinder bestimmte Krisensituationen besser verarbeiten als andere? Warum sind manche Kinder glücklich und anderen nicht?

Warum können manche Eltern bestimmte Krisensituationen besser verarbeiten als andere? Warum sind manche Eltern glücklich und andere nicht?

Warum werden Kinder immer unglücklicher?

Der erste Grund sind wir Eltern selbst.

Die glückliche Erziehung der Kinder fängt mit der glücklichen (Um)Erziehung der Eltern an.

Eltern, die unglücklich sind, können schwerlich ihre Kinder glücklich machen. Eltern, die von ihren eigenen Eltern nicht glücklich erzogen wurden, können nicht ohne weiteres ihren eigenen Kindern glückliche Gefühle weitervermitteln.

Lies mehr

Nur wer von seinem eigenen Elternhaus früh gelernt hat glücklich zu sein, kann dies auch erfolgreich seinen Kindern beibringen. Wer das nicht erleben konnte, muss sich um/neu/anders-erziehen, sich von seiner unglücklichen Kindheit distanzieren, um dann seine Kinder glücklich zu erziehen.

Unsere Kindheit beeinflusst unsere Handlungen und Gewohnheiten massiv – ob wir es wollen oder nicht. Nur wem das bewusst ist, kann aktiv und gezielt davon profitieren.

Auf jeden Fall ist bei der Kindererziehung eine kritische Betrachtung der eigenen Kindheit sehr wichtig, da der Mensch bekanntlich das in der Familie gelernte Muster unbewusst weitergibt. Das ist das erste Geheimnis glücklicher und erfolgreicher Erziehung von Kindern, damit sie es als Erwachsene einfacher haben und bei Schwierigkeit nicht kaputtgehen...

Verkleinern

Leave a Reply

0

Your Cart