Hinter unserem Horizont – Verlorene Seelen (Band 2)

Book Cover: Hinter unserem Horizont – Verlorene Seelen (Band 2)
Editions:Hardcover: € 18,99
ISBN: 978-3-947003-45-7
Size: 14,80 x 21,00 cm
Pages: 320
PDF: € 18,99
ISBN: 978-3-947003-45-7
Pages: 320

call-to-action

Benjamin Fosters Geschichte. Ex-Alkoholiker mit einer jahrelangen Karriere als Trinker. Der Mann, der erst einen Weg aus seiner Sucht gefunden hatte, als er eine große Aufgabe bekam. Derjenige, der für ein Mädchen Namens Crystal, die später seine allerbeste Freundin und langjährige Vertraute wurde, die Patenschaft übernahm und später mit ihr in einer WG zusammenwohnte. In Band 2 der Reihe „Hinter unserem Horizont“ beschreibt der Autor auf eindrucksvolle Weise, wie Benny zunächst mit Hilfe einer imaginären Freundin durch seine schwere Kindheit kommt und es ihm nach vielen Höhen und Tiefen – sowohl beruflich als auch privat - schließlich gelingt, in der Gegenwart Fuß zu fassen und glücklich zu werden.

Inhalt:

Ein Leben voller Abstürze, Misserfolge und seelischem Leiden, das nicht von ungefähr kommt. Auf packende und sehr emotionale Art und Weise nimmt uns der Autor an magische Orte mit, die zum einen real sind, aber auch im Kopf der Hauptfigur zu finden sind. Wer vielleicht zu Beginn des Romans denkt, es handele sich bei Benny um einen „Psycho“ oder „Schizo“, wird im weiteren Verlauf der Geschichte eines Besseren belehrt.

In diesem Buch findest Du Kapitel wie...

1: WIR SIND WIE EISBLUMEN

2: WAS SOLL SEIN?

3: WIR SIND DOCH FREUNDE

4: DER SCHREI IN DER DUNKELHEIT

Autorenporträt

„Arme Jane. Multiple Persönlichkeit. In Jane lebten möglicherweise drei Personen. Man nennt das eine multiple Persönlichkeitsspaltung. Fälschlicherweise wird dies oft als Schizophrenie abgetan. Kennt man ja, wenn man sagt: ich und meine Schizo-Ichs. Ich machte das andauernd. Wenn ich etwas anstellte oder etwas tat, was nicht gut war, sagte ich immer, das waren meine Schizo-Ichs“.
Neben Rückblicken in die Vergangenheit, die von Gewalt und Unterdrückung seitens der Familie beherrscht wird und Schwierigkeiten in der Gegenwart, wie etwa einen sinnvollen Job zu finden, entwickelt sich im Laufe von „Verlorenen Seelen“ eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Benjamin und Jane. Bevor sich beide jedoch outen und wahre Freunde werden können, müssen sie noch einige Hürden meistern.

0

Your Cart