Die verKREBSte Generation – Hilfe, der Wohlstand bringt mich um! Band 5

Krebs unter uns - krebserregende Chemikalien und Gifte in der Medizin und in Medikamenten

DU HAST DIE MACHT

 

Information macht frei, mutig und stark

Diese Buchreihe ist eine Kampagne. Eine Kampagne für die Gesundheit und einen besseren Umgang mit Chemikalien. Diese Kampagne soll bei Männern, Frauen, Schwangeren, Jungen und Mädchen keine Panik erzeugen, sondern ich möchte das Bewusstsein für die Inhaltsstoffe in Kinderprodukten, in Lebensmitteln, in Kosmetika, in der Wohnung, in Putz- und Reinigungsmitteln, in der Technologie, am Arbeitsplatz, in Medikamenten und in der Medizin sensibilisieren. Es geht nicht um die gelegentliche Verwendung von Produkten, die uns überall umgeben. Das kann der Körper verkraften.

Es geht um die großen Mengen krebserregender Stoffe, die nachteilige Gesundheitseffekte als Spätfolge bei uns allen verursachen, vom Säugling bis zum Uropa. Nach der Lektüre dieses Buches wirst du erkennen, dass du trotz so vieler Chemikalien Alternativen hast und überhaupt keine Angst und Sorge haben solltest, denn du hast die Macht. Die Macht, Krebs in den Griff zu bekommen und das Leben zu genießen.

Band 5: Krebs unter uns - krebserregende Chemikalien und Gifte in der Medizin und in Medikamenten

Medizin soll uns heilen und uns nicht umbringen!
Viele Chemikalien, die zur Arzneimittelherstellung verwendet werden, sind so giftig, dass sie in anderen Produkten, wie in Reinigungsmitteln oder Kosmetika, verboten sind. Aber in Arzneien dürfen sie verwendet werden und müssen nicht einmal deklariert werden. Eine ganze Reihe von Medikamenten kann das Risiko für eine Krebserkrankung erhöhen oder das Wachstum von Krebszellen fördern und beschleunigen, aber kein Arzt sagt dir das! Dieses Buch legt alles offen und nennt krebserregende Medikamente beim Namen, damit du gewappnet bist. Deswegen hasst die Industrie dieses Buch!

Erscheint im Sommer 2018 - melde dich für den Newsletter an, um frühzeitig das genaue Erscheinungsdatum zu erfahren: www.indayi.de/newsletter

 

 

Der Autor Dantse Dantse erzählt von seiner Recherche für diese Buchreihe:

"Viele Freunde fragen mich, warum ich immer so schwere Werke und nicht einfache, populistische Bücher schreibe. Sie sagen, populistische Bücher sind einfach und schnell geschrieben mit geringem Umfang und bringen schnelles Geld usw. Sie meinen es gut mit mir und sie haben nicht Unrecht. Aber mein Ziel ist ein anderes. Das Schreiben ist eine Waffe. Eine Waffe im Kampf gegen Krankheit, Unglücklichsein, schwere Schicksalsschläge. Das Schreiben ist mein Beitrag, damit es der Menschheit bessergeht. Ich würde nicht schreiben, wenn es nur um das Geld ginge. Ich möchte verbessern, ich möchte Freude und Lösungen verbreiten. Und in diesem Sinnen ist die Buchreihe über Krebs und Chemikalien zu verstehen. Ich bin der festen Überzeugung, dass Krebs besiegbar ist, das bedeutet, dass man die Zahl der Krebserkrankungen reduzieren kann, indem man die Menschen genau informiert.

Der Kampf gegen den Krebs fängt mit der Prävention an und nicht mit den Medikamenten. Die Prävention ist der beste Schutz und nicht die gute ärztliche Therapie.

Jegliche Prävention fängt wiederum mit Informieren an. Informieren verbreitet Wissen. Wissen ist Macht, Wissen ist Schutz. Wissen macht gesund und kann heilen. Ich liebe die Literatur. Damit kann man durch Informieren viel bewegen. Man kann dazu beitragen, dass es uns und der Welt ein Stückchen bessergeht. Für dieses Ziel schreibe ich mit Leidenschaft. Dafür bin ich Schriftsteller geworden.

Über 14.000 Chemikalien. Dies ist die unglaubliche Zahl an Giftstoffen, mit denen ein Mensch jeden Tag in Kontakt kommt – und das allein über die Kosmetika, die er verwendet!  Insgesamt – mit Ernährung, Umwelt, Haushaltsprodukten, Technik, Möbeln, Kleidung usw. kommen wir locker auf über 50.000 Chemikalien, die unser Körper am Tag aufnimmt.

Wenn man sich umsieht, scheint es, als ob es keinen Ausweg gäbe, um nicht an Krebs sterben zu müssen.

„Unglaublich“, „Lüge“, „Angst und Panikmache“, „verschwörerisch“ und vielleicht noch schlimmere Wörter würden die meisten von uns verwenden, um diese Zahlen zu kommentieren. Du hättest Recht und ich würde dich verstehen. Denn als ich mich hinsetzte, um mich mit Krebs und Chemikalien zu beschäftigen, hätte ich das nicht erwartet. In keinem Buch war so etwas zu lesen!

Leider muss ich dich enttäuschen, die Zahlen sind eigentlich sogar noch viel höher. Alle wissenschaftlichen Studien zeigen, dass Chemikalien unsere Welt in Geiselhaft genommen haben. Du kannst dir nicht vorstellen, wie viele krebserregende Stoffe die Menschen selbst hergestellt haben:  in Shampoo, Bodylotion, Zahnpasta, Wurst,  Hamburger, Cola, Fanta, Döner, Pommes, Eis, Milch, Pasta, in Teppichen, Wänden, in der Couch und der Matratze, in Holzmöbeln,  am Arbeitsplatz, in Krankenhäusern, im Auto, usw.  Die schiere Menge überschreitet unser Denkvermögen. Wirklich, wir sind verkrebst.

Begibst du ins Internet, um zu recherchieren, wirst du bald durcheinander sein. Du brauchtest Stunden, Tage, Wochen, Monate, um alles zu finden und zu verstehen. Diese Bücher machen es dir leicht. Zum ersten Mal gibt es eine Buchreihe auf dem Markt, die dir genau sagt, was, wie, wo  drin ist – ganz detailliert. indayi edition setzt mit dieser Buchreihe über Krebs seine Tradition fort und betont damit noch einmal, worum es bei uns geht: Das Körperliche und das Seelische der Menschen zu schützen mit Büchern, die die Menschen aufklären.

4 Jahre und 7 Monate hat es gedauert, das Buch fertigzustellen

4 Jahre und 7 Monate Recherchen

4 Jahre und 7 Monate Gespräche mit Fachleuten weltweit

4 Jahre und 7 Monate hunderte und vielleicht sogar tausende Studien und Publikationen analysieren, studieren, verglichen, bewerten

4 Jahre und 7 Monate, um an manche unveröffentlichte Studie heranzukommen

4 Jahre und 7 Monate, um die Bücher  in einer einfachen, nicht-wissenschaftlichen Sprache zu schreiben, die sie für jeden normalen Mensch zugänglich machen

4 Jahre und 7 Monate, weil Krebs in fast jeder Familie zu finden ist und immer tödlicher wird

4 Jahre und 7 Monate , um dich  zu informieren, damit du in Zukunft weißt, wie du mit Chemikalien umgehst und wo sie stecken

Mit diesen Büchern erfährst und erkennst du Dinge, von denen du bis jetzt in keinem Buch, keinem Fernsehbeitrag, keinem Zeitungsartikel und keiner Internetquelle gehört hast, damit du handeln kannst.

Wer handelt, hat die Macht. Ich will, dass du die Macht hast über

Deine Ernährung

Deine Kosmetika

Deine Haushaltsprodukte

Deine Medikamente

Deine Technik

Deinen Arbeitsplatz

Damit du sie ohne Angst nutzen kannst!"

 

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu