Dope dich doof

Junkie durch Weizen, Milch, Zucker - wie sie dein Wesen verändern

Book Cover: Dope dich doof
Editions:Paperback: € 19,99
ISBN: 978-3-947003-92-1
Pages: 280
PDF (Deutsch): € 6,99

ISBN 978-3-947003-92-1 | Softcover | 19,99 €
ISBN 978-3-948721-05-3 | Hardcover | 29,99 €

Milch, Weizen, Zucker Salz: Die Volksdrogen unserer modernen Gesellschaft

In unserer Ernährung sind die wahren Drogen versteckt! Das Gefährliche ist, wir merken nicht einmal, dass wir sie tagtäglich zu uns nehmen und schon längst süchtig nach ihnen sind. Dank der Lebensmittelindustrie wird unser Gehirn Tag für Tag manipuliert und wir können uns kaum dagegen wehren.

Erfolgscoach, Ernährungsberater und Autor Braun ist den vier manipulativsten Lebensmitteln auf die Schliche gekommen und hat sie in seinem Ratgeber „Dope dich doof - Junkie durch Weizen, Mehl, Zucker - wie sie dein Wesen verändern: Dein Gehirn manipulieren, deinen Willen erzwingen, deine Gedanken steuern, dich depressiv und aggressiv machen, dich abhängig und süchtig machen“ detailliert unter die Lupe genommen. Er erklärt ausführlich wie Milch, Weizen, Zucker und Salz:

  • unser Gehirn manipulieren
  • unseren Willen erzwingen
  • unsere Gedanken steuern
  • uns abhängig und süchtig machen

Das ernüchternde Ergebnis: Diese vier Lebensmittel prägen unsere Identität!

Wer du bist, was du denkst und wie du fühlst, entscheiden Coca-Cola, Pepsi, Cornetto, McDonald‘s, Nutella, MüllerMilch, Hipp, Milka, Miracoli, Pringle’s, Pizza Margerita & Co. mit! Sie manipulieren uns und sorgen dafür, dass wir immer mehr konsumieren, was der Lebensmittelindustrie zu Gute kommt, uns aber auf Dauer massiven Schaden zufügt!
Nicht nur unser Gewicht wird langfristig darunter leiden! Auch unsere Gesundheit und vor allem unser Gehirn! Denn es ist bewiesen, dass manche dieser Lebensmittel ähnliche Konsequenzen mit sich tragen wie chemische Drogen. Sucht und Entzug unterscheiden sich demnach kaum voneinander, die Legalität allerdings schon. Diese Lebensmittel sind frei zugänglich und es gibt kaum ein Produkt auf dem Lebensmittelmarkt, dass sie nicht enthält.
Anhand der Selbstversuche des Autors wird für jeden greifbar, welche Folgen diese Lebensmittel mit sich bringen. Am eigenen Leib erfährt der Autor, was der übermäßige Konsum dieser Lebensmittel anrichten kann. Chronische Krankheiten und Sucht sind dabei nur am Rande zu erwähnen.

Braun erklärt die Prozesse, die unser Gehirn durchläuft, wenn wir diese Lebensmittel im Überfluss konsumieren. Dabei setzt er auf eine einfach Sprache und greifbare Beispiele, damit ein Jeder von seinem Wissen profitieren kann.
Dieser Ratgeber ist demnach eine tolle Synthese aus wissenschaftlichen Tatsachen, afrikanischer Naturlehre, eigenen Experimenten, Forschungen und Erfahrungen aus seinem Coaching. Dieses Buch versorgt dich mit erstaunlichen Erkenntnissen, die du bisher so noch nicht in Betracht gezogen hast.
Der Autor nimmt dich an die Hand und führt dich durch Stück für Stück durch diesen Informationsdschungel, durch Irrlehren sowie Irrglauben, damit du mögliche Gefahren erkennen kannst und den Ursachen deiner Beschwerden auf den Grund gehen kannst.
Somit kann dieses Buch deine Gesundheit maßgeblich verändern, dein Leben verbessern und dich langfristig glücklich machen!

Excerpt:

Milch, Weizen, Zucker Salz: Die Volksdrogen unserer modernen Gesellschaft
Autor, Lifecoach und Ernährungsberater Braun ist den vier manipulativsten Lebensmitteln auf die Schliche gekommen und hat sie in seinem Ratgeber „Dope dich doof - Junkie durch Weizen, Mehl, Zucker - wie sie dein Wesen verändern: Dein Gehirn manipulieren, deinen Willen erzwingen, deine Gedanken steuern, dich depressiv und aggressiv machen, dich abhängig und süchtig machen“ detailliert unter die Lupe genommen. Er erklärt ausführlich, wie Milch, Weizen, Zucker und Salz:
• unser Gehirn manipulieren
• unseren Willen erzwingen
• unsere Gedanken steuern
• uns abhängig und süchtig machen
Das ernüchternde Ergebnis: Diese vier Lebensmittel prägen unsere Identität!
Wer du bist, was du denkst und wie du fühlst, entscheiden Coca-Cola, Pepsi, Cornetto, McDonald‘s, Nutella, MüllerMilch, Hipp, Milka, Miracoli, Pringle’s, Pizza Margerita & Co. mit!

Lies mehr

Sie manipulieren uns und sorgen dafür, dass wir immer mehr konsumieren, was der Lebensmittelindustrie zu Gute kommt, uns aber auf Dauer massiven Schaden zufügt!
Dieses Buch kann deine Gesundheit maßgeblich verändern, dein Leben verbessern und dich langfristig glücklich machen.

Verkleinern

Über den Autor:

Tabou B.B. Braun ist ein freier und unabhängiger Denker und investigativer Autor, der gerne über schwierige und unbeliebte Themen schreibt. Er ist spezialisiert auf Schwierigkeiten und Probleme in den Bereichen Job und Karriere, Beziehung und Familie, Lebensplanung, Gesundheit, psychische Blockaden und viele mehr. Er berät und begleitet Menschen, damit sie erfolgreich wachsen und mit ganz einfachen, leichten und genialen innovativen Techniken und Tipps ihr Leben meistern können. Der Deutsch-Kameruner wohnt in Darmstadt, der deutschen Stadt der Wissenschaften.

 

Über den Verlag:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu