Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dein Glück hängt nicht von anderen Menschen ab!/ Spruch des Tages 06.April 2020

Dein Glück hängt nicht von anderen Menschen ab. Es ist falsch, zu glauben, dass ein Mann oder eine Frau dich glücklich machen werden. Sie können dir glückliche Gefühle und Momente schenken, aber nicht das tiefe Glück. Wenn dein Glück von einem Menschen abhängt, wirst du abhängig von diesem Menschen und sobald er nicht mehr da ist, wirst du tief sinken.

Wir werden glücklich durch Werte, durch Dinge, die wir in uns tragen. Wie glücklich wir sind, hängt auch davon ab, wie wir mit Schwierigkeiten, mit unschönen Ergebnissen, mit Not, mit Niederlagen, mit Krankheiten, ja mit Unglück umgehen. Glücklich sein, wahres Glück empfinden hat auch damit zu tun, welchen Wert wir vergänglichen Sachen beimessen. Je höher der Wert, desto weniger Glück.

Das bedeutet, was du denkst und was du an Werten in dir aufgenommen hast, entscheidet darüber, ob du glücklich bist oder nicht. Denkst du negativ und glaubst, dass du immer Unglück hast und dass du nicht geliebt wirst, dann wirst du auch zwangsweise eher unglücklich als glücklich sein. Du wirst häufiger solche unglücklichen Momente erleben, die deinem negativen Selbstbild entsprechen.

Der Glaube daran, dass man glücklich ist, kann uns glücklich machen. Glauben bedeutet, an etwas zu glauben, das den „Topf voller Glück“ für uns trägt. Generell spüren Menschen, die an etwas glauben, mehr Frieden und Ruhe. Sie haben weniger Angst und sind zuversichtlicher. Der Glaube ist der Garant für ein nachhaltiges Glücklichsein. Fest zu glauben entlastet und befreit dich. Auch in harten Zeiten findest du einen Weg zum Glücklichsein. All das hat mit einer Entscheidung zu tun; deiner Entscheidung, glücklich zu leben. Dein Leben zwar zu pflegen, es aber in die Hände Gottes (für die, die an Gott glauben) zu übergeben. Da Gott gut ist, dich glücklich sehen will, dir Freude und Frieden gibt und deine Angst wegnimmt, ist der Weg dann durch ihn der Weg des ewigen Glücks. Das bedeutet ins nicht Religiöse übersetzt: Dein zweifelsfreier Glaube daran, dass das Glück bei dir ist, dass du ein Glücksmensch bist, macht dich nachhaltig glücklich, egal, was passiert.

Die bewusste Entscheidung, glücklich zu sein, ist die Vorbedingung zum Glücklichsein  

Die meisten Menschen scheitern daran, glücklich zu sein, weil sie sich nicht dafür entschieden haben. Viele werden jetzt sagen, dass das doch normal ist, sich automatisch dazu zu entscheiden, glücklich zu sein. Ja, es klingt so normal und logisch, dennoch tun es viele nicht. Frage dich selbst, hier und jetzt, wann du dich fest und verbindlich entschieden hast, glücklich zu sein? Ah ja, jetzt siehst du es, bist du überrascht? Wir jammern zwar, dass wir unglücklich sind, wir betonen oft, dass wir glücklich sein wollen, aber dabei bleibt es. „Ich will endlich glücklich sein“ ist keine Entscheidung. Das ist ein Wunsch und mehr nicht. Eine Entscheidung ist: „Ich werde glücklich“ oder „Ab heute werde ich alles tun, um glücklich zu sein“ oder „Ich entscheide mich ab heute, dass ich glücklich sein werde“. So eine Entscheidung beinhaltet eine Aktion, eine Handlung. Das heißt, ab diesem Moment, da du so entschieden hast, gehst du in die Handlung. Es geht jetzt darum: Wie werde ich glücklich? Was kann ich tun, um glücklich zu sein? Denn eine Entscheidung ist meist verpflichtend.

Mehr tolle Tipps zum Glücklich sein und zur bewussten Entscheidung zu einem glücklichen Leben findest du in Tello Tallas Buch „Schöpferische Rezepte für Lebensfreude und GlücklichSein„.

Ebenfalls erhältlich auf Amazon.

Einen schönen Wochenstart und bleibt gesund!

Warnung:
Das Lesen der Bücher von Tello Talla kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu