You are currently viewing Die Benennung „Schwarz“ ist eine Selbstverfluchung – „Lieber Neger als Schwarzer“ von Dantse Dantse – Hörprobe

Die Benennung „Schwarz“ ist eine Selbstverfluchung – „Lieber Neger als Schwarzer“ von Dantse Dantse – Hörprobe

 

Auch wenn die Weißen nie das Recht hatten Menschen, ihre Kulturen, Länder und Kontinente zu benennen, müssen wir dem jetzt etwas entgegensetzen. Doch die Bezeichnung „Schwarz“ ist ein Fluch. Zudem ein Fluch der Weißen den wir über uns ergehen lassen. Aber diese Zeit ist jetzt vorbei! Weil Menschen dunklerer Hautfarbe wollen selbst bestimmen, wie sie in Zukunft genannt werden. Denn das ist nur gerecht!

Hörprobe aus dem Buch „Lieber Neger als Schwarzer – Die Kreation einer minderwertigen Rasse durch Weiße“ von Dantse Dantse – Die Benennung ist Selbstverfluchung

Insofern wird gelesen aus Kapitel 12.1: “Schwarz sein ist Selbstverfluchung: Wie die Eigenschaften eines Wortes zur selbsterfüllenden Prophezeiung werden”.

Es wird schnell klar, dass “schwarz” negativ behaftet ist.

Schwarz sein ist Selbstverfluchung: Wie die Eigenschaften eines Wortes zur selbsterfüllenden Prophezeiung werden

Menschen „schwarz“ zu nennen, ist extrem rassistisch und ist ein Fluch.

Die Schwarzen sind verflucht?
Ja, sie verfluchen sich selbst – jeden Tag.

Schwarz ist schmutzig, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist schmutzig.

Schwarz ist Armut, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist Armut.

Schwarz ist Hunger, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist Hunger.

Schwarz ist Krankheit, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist Krankheit.

Schwarz ist den Weißen unterlegen und ergeben, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist den Weißen unterlegen und ergeben.

Schwarz ist, Respekt nicht zu verdienen, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du verdienst den Respekt nicht.

Schwarz ist Dunkelheit, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist Dunkelheit.

Schwarz ist Finsternis, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist Finsternis.

Schwarz ist das Königreich der Dämonen, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist das Königreich der Dämonen.

Schwarz ist, gegen Gott zu sein, sie nannten dich schwarz, du nennst dich schwarz, du bist gegen Gott.

Schwarze sind all das geworden, als was sie Schwarze definiert haben. Du bist das geworden, als was sie dich definiert haben.

Denn die Bezeichnung „Schwarz“ ist ein Fluch!

Denn die “Weißen” gaben ihnen den Titel “Schwarz” – einen Fluch. Doch sie sind nicht schwarz! Ihre Hautfarbe ist nicht schwarz, ihre Seele ist nicht schwarz, warum also werden sie als “Schwarze” verflucht? “Schwarz” ist ein Wort, dass nur negative Gefühle, negative Eindrücke, einen Fluch, das Böse, Kranke und Gefährliche symbolisiert. Der Titel “Schwarz” brennt bereits in die Köpfe ein, dass man mit einer gewissen Vorsicht gegenüber den gemeinten Personen agiert. Doch das ist grundlegend falsch und gleicht der Selbstverfluchung. Folglich ist das Rassismus!

Beziehungsweise hier findest du die Hörprobe auch zum Anhören auf Youtube!

Details zum Buch:

Erscheinungsdatum: Mai 2022 bei indayi edition

ISBN: 978-3-948721-95-4

Format: erhältlich als Hardcover, Taschenbuch und E-Book

Seiten:  ca. 440

Preise:

  • E-Book: 9,99
  • Taschenbuch: 24,99
  • Hardcover: 29,99

 

Bei Interesse senden wir Ihnen sehr gerne ein Rezensionsexemplar zu, auch als pdf.

Buchcover von Lieber Neger als Schwarzer
Lieber Neger als Schwarzer von Dantse Dantse

 

Hier kannst du es kaufen:

Amazon

Thalia

Hugendubel

Indayi

 

 

Über den Autor / Verleger:

Bild von Dantse mit Hut

Dantse Dantse stammt aus Kamerun und ist Experte für Ernährung, menschliche Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklung. Zudem ist er ein mehrfacher Bestsellerautor mit über 120 Büchern (Ratgeber, Romane und Sachbücher zu den Themen Gesundheit, Psychologie und Kindererziehung). Er ist außerdem Verleger, Gründer sowie sehr erfolgreicher Lebens- und Gesundheitscoach. Er arbeitet und lebt in Darmstadt.

Die Bücher von Dantse Dantse verändern das Leben tausender Menschen. Denn sie sollen helfen, den Horizont zu erweitern, die Welt ein Stück zu verbessern und Afrika zu ehren.

Seine innovative und unnachahmliche afrikanisch inspirierte Wissens- und Lebenslehre „DantseLogik“, www.dantse-logik.com, hat ihn zu einem begehrten und gefragten Erfolgscoach gemacht hat. Mit ihr hilft er Menschen, ihre Ziele zu erreichen und nachhaltig ganzheitlich erfolgreich und glücklich zu sein und Krankheiten zu bekämpfen ohne Medikamente.

Sein Motto ist Aktion und gleichzeitig Programm. „Allein dein Erfolg ist meine Messlatte, dafür stehe ich mit meinem guten Namen und Ruf“. Dantse Dantse

Lerne hier mehr über den Autoren!

Email: leser@dantse-dantse.com

Schriftsteller und Verleger: www.indayi.de

Wissenslehre: www.mycoacher.jimdo.com

Gründer: www.klicklac.de

 

Folge uns auch auf Instagram, Facebook, Twitter und TikTok!