You are currently viewing Unsere Neuerscheinungen für den Herbst 2022!
Beitragsbild Neuerscheinungen Herbst 2022

Unsere Neuerscheinungen für den Herbst 2022!

Das Warten hat ein Ende! Heute möchten wir euch unsere vier spannenden Neuerscheinungen für den Herbst 2022 vorstellen!

Obwohl alle vier Bücher sehr verschieden sind und Verschiedenes mit auf den Weg geben, haben sie alle etwas gemeinsam: Sei es die Liebe zu Angehörigen und zum Leben oder der Ehrgeiz für den Kampf zurück ins Leben und seine Ziele zu erreichen.

Unsere Neuerscheinungen im Überblick

Zu unseren Neuerscheinungen im Herbst 2022 gehört ein spannender Krimi, der von Familienintrigen und Geheimnissen geprägt ist:

Cover Hass nährt Hass

ISBN 978-3-910273-28-3 | Softcover | 21,99€ 

E-Book | 8,99€

direkt hier im Online-Shop

direkt hier im Online-Shop

Unsere Neuerscheinung: Hass nährt Hass - Das Geheimnis um die zerbrochene Urne

Der Mord an einer Wohlhabenden

Der aus Korea stammende Polizeiinspektor Hu und seine junge Assistentin Nicola daSilva übernehmen die Aufklärung des Mords an der reichen und tyrannischen Witwe Grimau. Diese wurde sowohl von ihren drei erwachsenen Kindern wie auch von ihren Angestellten abgründig gehasst. Unter dem Bett der Toten liegt eine zerbrochene Urne mit der Asche ihres verstorbenen Mannes, in der offensichtlich etwas gesucht wurde.

Die Hintergründe

Doch was ist so klein, um in einer Urne versteckt zu werden und doch so wichtig, dass ein Mensch dafür sterben muss? Die Spuren führen erst in die elitäre Musikszene der Stadt. Aber gleichzeitig weist die undurchsichtige Geschäftstätigkeit der Familie auf mögliche Wirtschaftsdelikte hin. Doch nicht nur die Ermittlungen bereiten Hu Kopfzerbrechen: Der intuitive Polizeiinspektor wird zusätzlich von seiner pubertierenden Enkelin Anni in Atem gehalten, die ihn mit seiner eigenen Identitätsfindung herausfordert.

Der Schlüssel zum Rätsel

Es geht um alternative Weltanschauungen und um Intuition und Vertrauen. Schließlich entschlüsseln sich die dunklen Geheimnisse um den Hass und den Mord in der Villa Grimau. Jedoch nur dank Hus Liebe und Einfühlungsvermögens für seine Enkelin.

Weiter geht es bei unseren Neuerscheinungen im Herbst 2022 mit einem Buch über Prägungen aus der Kindheit und wie man schließlich zu seiner inneren Weisheit findet.

ISBN 978-3-948721-42-8 | Softcover | 19,99€ 

E-Book | 7,99€

direkt hier im Online-Shop

Wie die Autorin aufwuchs

Natalia Bejan wuchs als mittleres Kind einer Arbeiterfamilie auf. Geboren wurde sie 1970 in der Industriestadt Galati im Osten Rumäniens an der Donau der Zeit des kommunistischen Regimes. Während ein Großteil von Rumäniens Bevölkerung verhungern musste, konnte sich die Familie durch den großen Garten und Tiere ernähren. Ihr Vater war Fischer. Sie bekam die kommunistische Erziehung zu spüren, sowohl zuhause als auch in den Schulen.

Die Auswirkungen dieser Erziehung

Zudem wurde sie als mittleres Kind der Familie zum Opferkind ihrer Mutter durch ständige Vergleiche mit anderen Kindern – alle anderen waren immer besser als sie. Insofern machte sich in ihr durch Beschimpfungen zunehmend das Gefühl der Minderwertigkeit und Unzulänglichkeit breit. Egal, was sie machte, nie konnte sie ihre Mutter zufriedenstellen. Sie wurde nie so richtig gesehen – so dachte sie – und das prägte ihr ganzes Leben. So entwickelte sie sehr viele Ängste bis hin zum Burnout. Die erlösende Veränderung in ihrem Leben kam Mitte Vierzig: durch Persönlichkeitsentwicklung, Mentaltraining und Coaching und durch den Impuls ihrer inneren Weisheit.

Wie Hilfe möglich ist

Von diesen ausschlaggebenden Erwachungsmomenten für den Richtungswechsel in ihrem Leben erzählt sie in diesem Buch. Um anderen Menschen dabei zu helfen, das Ruder herumzureißen und bewusst und aktiv Dirigent:in des eigenen Lebens zu werden. Das Buch richtet sich vor allem auch an Mütter. Denn wenn wir richtig wach sind, können wir erkennen, dass wir oft genau das tun mit unseren Kindern, was unsere Mütter mit uns getan haben. Und das läuft meistens unbewusst ab.

Von den fiktiv geprägten Büchern kommen wir zu Erfahrungen einer realen Person. In dieser Neuerscheinung im Herbst 2022 geht es um eine Krebsdiagnose und  dessen Heilung. Und zwar durch die Kombination aus der Schulmedizin, alternativer Heilungsmethoden und die Ernährung.

ISBN 978-3-910273-30-6 | Hardcover | 29,99€ 

ISBN 978-3-948721-86-2 | Softcover | 24,99€ 

E-Book | 9,99€

direkt hier im Online-Shop

Befund: Krebs

Die Diagnose Krebs fühlte sich an wie ein Schlag ins Gesicht. In nur wenigen Tagen schien ihre so heile Welt zusammenzubrechen und sie fand sich im Regelwerk der modernen Schulmedizin wieder. Dieses schien lediglich aus Operation, Chemo und Tabletten zu bestehen. Nach einer kurzen Schockstarre raffte sie sich jedoch auf und begann zu recherchieren. Was bedeutet die Diagnose Krebs überhaupt? Wie entsteht Krebs und welche Möglichkeiten gibt es, dagegen anzugehen? Sie wollte die Schulmedizin nutzen, aber nicht ausschließlich, sondern sich selbst heilen. Und das vor allem mit natürlichen Mitteln, die den Körper nicht so derart zerstören, wie es die Chemotherapie tut. Dieser Weg ist ihr gelungen, heute ist sie gesund.

Alternativen, Gefühle und Leben

Ihre Erfahrungen und Lösungen auf diesem Weg zeigt sie in diesem Buch. Somit haben es Leser:innen einfacher, sich für den eigenen Weg zu entscheiden. Dieses Buch geht sicherlich über ein reines Sachbuch hinaus. Jedoch vermittelt es viel Wissen gut verständlich über Hormone, Hormonersatztherapie, die Wirkung vieler Nahrungsmittel, Säure-Basen-Gleichgewicht, Immunsystem und Stoffwechsel u.v.m. Denn es lässt auch tief eintauchen in das Gefühlschaos und die Probleme, die entstehen, wenn man plötzlich mit einer solch niederschmetternden Diagnose konfrontiert wird.

Aber unsere Neuerscheinungen im Herbst 2022 bieten nicht nur Krebsratgeber. Es folgt eine Geschichte eines Waisenjungens aus Kappstadt, der schon im jungen Alter Verantwortung übernehmen muss.

ISBN 978-3-948721-99-2 | Softcover | 19,99€ 

E-Book | 7,99€

direkt hier im Online-Shop

Beweggründe des Buchs

Im Rahmen ihrer Arbeit in sogenannten Safe-Houses wurden Ina Broich die Schicksale einer großen Zahl Kinder nähergebracht. In diesem Buch haben reale Menschen fiktiven Figuren Leben eingehaucht. Wirkungen und Nachwirkungen der Apartheid finden zwischen den Seiten Platz. Ebenso die kleinen und großen Nöte, Wünsche und Träume der Menschen, für die jeder Tag ein Kampf ums Überleben ist. Die Autorin wirft einen kritischen Blick auf die Rainbow-Nation. An diese stellt sie gesellschaftliche Fragen in den Raum, die nur die verschiedenen Generationen gemeinsam lösen können.

Schwerpunkt Liebe

Neben den Brüchen und Schicksalen ihrer Charaktere schreibt die Autorin die Liebe groß. In ihr sieht sie die Chance, dass Menschen aufeinander zugehen und sich gemeinsam Herausforderungen stellen. Sei es denen hier in Europa, in Afrika oder in der gesamten Welt. Wenn der kleine Thando die Umstände zu seiner Gunst beeinflussen kann, dürfen wir seinem Beispiel folgen. Umgeben von Gewalt, Hunger und Gangster-Aktivitäten lebt Thando. Er ist ein kleiner Waisenjunge aus Kapstadt und verbringt seine Kindheit in einem südafrikanischen Township. Trotzdem besitzt er etwas, wovon andere Kinder des Townships nur träumen können – die Liebe seiner Großmutter Rebecca. Diese kümmert sich seit dem Tod seiner Eltern um Thando und versucht, ihn zu beschützen.

Doch Liebe allein reicht nicht aus, um zu überleben.

Der Kampf zum Überleben

Rebecca wird älter, ihr Körper immer schwächer. Daher ist es Thandos Aufgabe, dafür zu sorgen, dass seine Großmutter und er irgendwie über die Runden kommen. Die im Township vorherrschende Gewalt prägt zunehmend Thandos Alltag. Schließlich wird er zunehmend in laufende Gang-Rivalitäten verwickelt, als er versucht etwas Geld zu verdienen. Sorge und Ängste, die kein Kind dieser Welt haben sollte, sind im Leben von Thando an der Tagesordnung. Er muss mit ansehen, wie seine vierzehnjährige Freundin Liz kurz davorsteht, an einen deutlich älteren Mann zwangsverheiratet zu werden. Und Thando ist machtlos, als Rebeccas Gesundheit schwindet. Er selbst begibt sich bei der Erledigung seiner Aufgaben mit Gang-Mitgliedern zunehmend in Gefahr.

Geheimnisse und Wahrheit

Der Zusammenhalt und die Verbundenheit zwischen Thando und Rebecca ist schon immer die einzige Konstante im Leben des Jungens gewesen. Doch als Geheimnisse aus Rebeccas Vergangenheit die Gegenwart der beiden einholt, steht die Beziehung zwischen Thando und Rebecca auf der Kippe.

Werden sie es zusammen schaffen, lebend dem Hunger und der Gewalt des Townships zu entkommen? Oder werden sich ihre Wege für immer trennen?

Alle vier Bücher sind fernab vom Mainstream, vielseitig und vor allem spannend! Haben Dich unsere Neuerscheinungen im Herbst 2022 überzeugt? Dann freuen wir uns auf Deinen Besuch im Shop und Deine Rezension(en).

Autor Dantse Dantse

Über den Gründer und Verleger

Dantse Dantse: Der aus Kamerun stammende Experte für Ernährung, menschliche Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklung, mehrfacher Bestsellerautor mit über 120 Büchern (Ratgeber, Sachbücher zu den Themen Gesundheit, Psychologie, Kindererziehung und Romane). Er ist auch Verleger, Gründer sowie sehr erfolgreicher Lebens- und Gesundheitscoach. Er arbeitet und lebt in Darmstadt.

Die Bücher von Dantse Dantse verändern das Leben tausender Menschen: Sie sollen helfen, den Horizont zu erweitern, die Welt ein Stück zu verbessern und Afrika zu ehren.

Mit seiner innovativen und unnachahmlichen afrikanisch inspirierten Wissens- und Lebenslehre „DantseLogik“, www.dantse-logik.com. Diese machte ihn zu einem begehrten und gefragten Erfolgscoach und er hilft Menschen. So können sie ihre Ziele erreichen und nachhaltig ganzheitlich erfolgreich und glücklich sein. Auch können sie Krankheiten bekämpfen ohne Medikamente.

Kontakt