Veröffentlicht am 1 Kommentar

SEX – MACHT – ENERGIE Warum mächtige Männer und Frauen eine hyperaktive Libido haben!

Hier findest du das Inhaltsverzeichnis von: „SEX – MACHT – ENERGIE Warum mächtige Männer und Frauen eine hyperaktive Libido haben!“. geschrieben von K.T.N. Len’ssi. So kannst du sofort alle spannenden Themen erfahren, die behandelt werden und sehen, welche neuen Erkenntnisse und welches hilfreiche Wissen du mit diesem Buch bekommst. 

Vorwort Warum dieses Buch?  Warum brauchen mächtige Menschen Sex?

Ich urteile nicht

Die gesellschaftliche Definition & Vorstellung von Sexualität  desorientiert uns

Teil A  SEX MACHT  ENERGIE

1. Ein wahrer Orgasmus ist die Beherrschung der Ejakulation: Die höhere Form der Sexualität

2. Macht und Sex: Macht ist ein Potenzmittel, Macht hat einen Viagra-Effekt

3. Die Magie der Sexualität: Unbewusste Erkenntnisse über die Kraft der Sexualität für Körper und Seele

3.1     Die Metaphysik dominiert über die Physik

3.2     Unsere Geschlechtsteile: Mehr als nur Lustteile und Fortpflanzungsorgane.

3.3     Der Orgasmus: Mehr als ein genitaler Spermaausstoß, und „Eier-Befruchter“ – er ist ein Energie- und Machtagent

3.4     Sexualität und Energie

3.5     Achtung Energieraub:  Überlege dir gut mit wem du Sex haben willst

3.6     Sexuelle Transmutation:  Sexuelle Energie nutzen, um Erfolg, Glück, Power und Kraft zu steigern

3.7     Sexuelle Abstinenz und innerer Sex mit sich selbst  machen super mächtig

3.8     Sex mit Frauen während der Menstruation kann Energie erzeugen

3.9     Selbstbefriedigung: Masturbation kann dich (energetisch) mächtig machen

3.10 Sex, der Anus und die Transmission von Macht: Sex unter Männern und die Energie

3.10.1        Der Anus und Okkultismus:  Die Tür zur Macht und der  spirituellen Welt

3.11 Sex macht jung und hält fit im Kopf: Wer oft Orgasmen hat, lebt länger

3.12 Sex ist ein Heilmittel gegen Krankheiten und Stress: Sex hält jung und entspannt

4. Sexuellen Energieraub erkennen und abwehren

5. Sex, Macht, Energie und Erfolg

5.1     Sex, Erfolg und Macht: Eine ewige Liaison – Macht liebt und baucht Sex

5.2     Macht und Sex bei den mächtigen Alpha-Männern: Warum brauchen und suchen Männer mit Macht viel Sex?

5.3     Macht und Sex bei Alpha-Frauen: Auch Frauen mit Macht sind sexgierig

5.4     Ein Beispiel von Sex und Macht: Mächtige weiße Frauen, die mit schwarzen Sklaven schliefen

6. Sexueller Missbrauch, Macht und Energie

7. Was passiert, wenn Menschen, die viel leisten, ihre sexuelle Energie nicht oft genug recyclen?

8. Mächtige Menschen mit bizarren Sexwünschen und Fantasien

9. Sex, Macht und Pädophilie: Die Affäre Dutroux in Belgien und andere Beispiele

Teil B  Die  Sex-Affären der  Mächtigen

1. Julius Cäsar: „Der Liebhaber aller Frauen und Geliebte aller Männer“– ein perfektes Beispiel von Macht und Sex

2. Beispiele bekannter Staatsmänner, Politiker und ihrer Affären:  Die Amerikaner

2.1     Donald Trump

2.2     Gerüchte über Obama

2.3     Bill und Hilary Clinton

2.4     George W. Bush und der seltsame Tod der Frau, die ihm Vergewaltigung vorwarf

2.5     George H.W. Bush

2.6     Ronald Reagan

2.7     John F. Kennedy, ein Präsident mit einer ausgeprägten Sexualität

2.8     Franklin D. Roosevelt

2.9     Richard Nixon

2.10 Thomas Jefferson,

2.11 Warren G. Harding

2.12 Larry Craig: Der homophobe Senator wird in einer  Toilette überrascht, wo  Homosexuelle sich treffen

2.13 Schwarzenegger, die  Putzfrau und das Kind

2.14 James Henry Hammond

2.15 Roy Moore

3. Die Deutschen

3.1     Joschka Fischer heiratete seine Affären immer gleich

3.2     Horst Seehofer

3.3     Theo Waigel

3.4     Gerhard Schröder und viele Gerüchte

3.5     Oskar Lafontaine

3.6     Christian von Boetticher, Kronprinz von Ministerpräsident Peter Carstensen

3.7     Daniel Cohn-Bendit:  Gerüchte über seine  Pädophilie

3.8     Helmut Kohl

3.9     Willy Brandt,  der Schürzenjäger

3.10 Franz Josef Strauß

3.11 Helmut Schmidt

3.12 Hitlers Liebe zu den Frauen bleibt ein Rätsel

4. Französische Präsidenten, eine Kontinuität in der Tradition: Von Napoleon über Mitterand und Chirac bis Hollande und Macron

4.1     Napoleon, der unsanfte Liebhaber

4.2     Henry VII, Vert Galant, der König, der Frauen mehr liebte als sein Königreich

4.3     Félix Faure, der Präsident der beim Oralsex starb: der tödliche Orgasmus

4.4     Valéry Giscard d’Estaing, Ex-Präsident

4.5     François Mitterrand, Ex-Präsident: „Wir können nicht alle ficken, aber wir müssen es versuchen“

4.6     Jacques Chirac, Ex-Präsident, großer Verführer: „Schließlich handelt jeder Mensch nur nach der Befriedigung einer Begierde“

4.7     Nicolas Sarkozy,  Ex-Präsident

4.8     François Hollande,  Ex-Präsident

4.9     Emmanuel Macron,  aktueller Präsident 2019

4.10 Der Fall Dominique Strauss-Kahn „DSK“

5. Russland

5.1     Wladimir Lenin

5.2     Wladimir Putin

6. Die Welt

6.1     Italien: Silvio Berlusconi

6.2     Spanien: König Juan Carlos, der professionelle  Verführer

6.3     Schweden: König Carl  Gustaf

6.4     Israel: Mosche Katzav

6.5     Südafrika: Jacob Zuma

6.6     Simbabwe: Canaan Banana, homophober, homosexueller Präsident

6.7     Malaysia: Anwar Ibrahim,  homophober, homosexueller Vize-Regierungschef

6.8     China: Mao Zedong

7. Bekannte mächtige Frauen mit explosiver Sexualität

7.1     Katharina die Große mit  ihren tausenden Liebhabern

7.2     Prinzessin Lady Diana, Eine Herzensbrecherin

7.3     Helen Chenoweth

7.4     Iris Robinson, die Frau des nordirischen Ministerpräsidenten

8. Persönlichkeitsstörungen an der Art der Sexualität erkennen

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu
trackback

[…] erhälst du eine ausführliche Beschreibung des Inhalts.Hier kommst du zum Inhaltsverzeichnis.Hier kannst du das Buch auf amazon bestellen.Du kannst das Buch auch über indayi.de bestellen. Des […]