Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Spruch des Tages 09. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“

„Welche Lebensmittel enthalten welche krebserregenden Gifte und Chemikalien? – Durch Vermeidung dieser Krebs vorbeugen und heilen“

An Krebs zu erkranken oder nicht zu erkranken hängt keineswegs nur allein von den Genen, dem Zufall, dem Schicksal oder einfach von persönlichem Pech ab. Wenn man die wissenschaftlichen Studien und Erhebungen genau analysiert, wird man schnell feststellen, wie unterschiedlich stark Menschen von Krebs befallen werden, abhängig davon, in welchen Ländern oder Städten sie leben, welcher Bevölkerungsschicht, Altersgruppe oder welchem Geschlecht sie angehören.

Es gibt so viele Beweise, dass Krebs keine Zufallskrankheit ist. Man hat Studien durchgeführt, die zeigen, dass Krebs an bestimmten Orten, an denen bestimmte Chemikalien im Umlauf waren, viel häufiger auftritt als dort, wo diese Chemikalien nicht zu finden sind. Es wurden viele Studien veröffentlicht, die eine klare Verbindung zwischen Krebs und unserem Lebensstil zeigen.

Die Krebsentstehung bzw. -verbreitung durch Chemikalien in der Ernährung, der Kosmetik, am Arbeitsplatz, in der Technologie, in der Medizin, im Haushalt und in unseren Wohnungen und Häusern ist nicht mehr zu verleugnen. Der Kampf gegen den Krebs fängt daher bei der Prävention an und nicht bei den Medikamenten. Nicht die gute ärztliche Therapie, sondern die Prävention ist der beste Schutz.

Diese Woche werden wir euch anhand Dantse Dantses ganzheitlichem Gesundheitsratgeber „Die verKREBSte Generation – Band 1: Krebserregende Chemikalien und Gifte in Lebensmitteln“ verraten, wie diese Prävention bei der Wahl der Lebensmittel anfängt.

Wir wünschen euch einen energievollen Start in die Woche!

krebs, krebsprävention, krebsvorbeugung, krebs besiegen, lebensmittel, ernährung, gesundheit, krebserregende stoffe, chemikalien, gifte, heilung, therapie, selbstheilung, eigentherapie, lebensstil, Afrika, afrikanisch, Kamerun

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu