Veröffentlicht am

Unsere Neuerscheinungen Frühjahr 2019

Im neuen Jahr erwarten euch viele neue spannende, bewegende, helfende und heilende Bücher

 

K.T.N. Len’ssi
SEX – MACHT – ENERGIE Warum mächtige Männer und Frauen eine hyperaktive Libido haben!
Nicht nur zum Spaß und gegen Stress: Die geheime Macht der sexuellen Energie – pass auf, mit wem du schläfst!

Warum die gelenkte sexuelle Energie Machtmenschen noch mächtiger macht und ihnen hilft, ein höheren Selbstbewusstseinszustand zu erreichen.

Das wusstest du garantiert noch nicht über den Sex.

Sex ist mehr als Triebbefriedigung, Fortpflanzung und Stressbekämpfung.

Die unheimliche Macht des Sexes. Die sexuelle Energie und ihre Wirkung auf Menschen. Entdecke die neuen faszinierenden und geheimnisvollen Facetten der Sexualität!

Verstehe nun, mächtige warum Männer und Frauen eine hyperaktive Libido haben, nicht nur gegen den Stress und zum Spaß!

Die Verwandlung der sexuellen Energie für kreative und schöpferische Zwecke ist der Hauptgrund, warum Menschen mit Macht so viel Sex brauchen und suchen – nicht nur die Lustbefriedigung!

Neugierig? Hier kannst du mehr über die spannenden Inhalte des Buches erfahren!


Dantse Dantse
Durchschaue dein Gegenüber: Ich weiß, was du willst, was du denkst, was du fühlst und was du vorhast, bevor du deinen Mund aufmachst! Manipulation Dritter erkennen
Band 1: Sexualität, Partnerschaft, Persönlichkeitsstörungen – schneller erkennen, besser vorausplanen! Der Körper täuscht nie, er verrät!

Das Buch der Erkenntnisse und vom Einschätzen von Situationen: Ich kenne deine Geheimnisse, denn du redest, auch wenn du nichts sagst!
In Teil 1 der Buchserie geht es um die Bereiche Sexualität, Beziehung und Freundschaft.
Du willst wissen, ob dein Partner dich betrügt und mit wem? Du willst wissen, ob eure Liebe noch eine Chance hat oder auf die Trennung zusteuert? Du willst erkennen, ob er eine Neigung zur Polygamie hat? Du willst wissen, ob der Sex ihr gefallen hat oder ob sie gut im Bett ist? Du willst wissen, ob deine Freunde dich anlügen, ausnutzen, für einen Versager halten?
In diesem Band lernst du, alles dies auf den ersten Blick zu erkennen und die Zeichen die der andere aussendet richtig zu lesen. Denn der Körper schweigt nicht, er verrät!
Außerdem lernst du, welche Persönlichkeitsstörung sich hinter welchem sexuellen Verhalten verbirgt. So kannst du rasch die Zeichen erkennen, die dir sagen, dass dein Sexualpartner an Borderline erkrankt ist, Depression hat, anti-soziales Verhalten zeigt oder zu Narzissmus neigt. Ob er ängstlich, aggressiv, zwanghaft oder abhängig ist oder gar ein Psychopath. Auf diese Weise kannst du schnell und sicher herausfinden, wen du meiden solltest!


Dantse Dantse
Durchschaue dein Gegenüber: Ich weiß, was du willst, was du denkst, was du fühlst und was du vorhast, bevor du deinen Mund aufmachst! Manipulation Dritter erkennen
Band 2: Psychologie, Lebenshilfe, Manipulations- & Psychotricks, schwierige Persönlichkeitsstörungstypen – schneller erkennen, besser vorausplanen! Der Körper täuscht nie, er verrät!

Das Buch der Erkenntnisse und vom Einschätzen von Situationen: Ich kenne deine Geheimnisse, denn du redest, auch wenn du nichts sagst!
In Teil 2 der Buchserie geht es um die Bereiche Psychologie, Lebenshilfe und Persönlichkeitsstörungen.
Du willst wissen, ob der Mensch gegenüber dir falsche Versprechungen macht oder was dein Chef oder deine Kollegen mit dir vorhaben? Du willst wissen, ob es jemand nur auf dein Geld abgesehen hat? Du willst mitbekommen, wenn dich jemand heimlich beobachtet? Du willst erkennen, ob dein Handy abgehört wird? Du willst erkennen, ob dich jemand überzeugen oder manipulieren will? Oder du willst vielleicht erkennen, ob dein Kind gemobbt wird oder unter Zwangsstörungen leidet?
In diesem Band lernst du, alles dies auf den ersten Blick zu erkennen und die Zeichen die der andere aussendet richtig zu lesen. Denn der Körper schweigt nicht!
Außerdem lernst du, schwierige Persönlichkeitstypen und Persönlichkeitsstörungen zu erkennen – bei dir selbst und bei anderen. Bist du paranoid? Leidest du unter Depressionen oder Borderline? Ist dein Nachbar eine psychopathische oder antisoziale Persönlichkeit? Ist dein Kollege passiv aggressiv oder narzisstisch? Bist du von abhängigen, ängstlichen und vermeidenden Personen umgeben? Leidest du selber unter einer Zwangsstörung? Schnell und treffsicher beantworten dir bestimmte Zeichen diese Fragen! Welche das sind, lernst du in diesem unschätzbar wertvollen Buch!


Dantse Dantse
Durchschaue dein Gegenüber: Ich weiß, was du willst, was du denkst, was du fühlst und was du vorhast, bevor du deinen Mund aufmachst! Manipulation Dritter erkennen
Sammelband: Psychologie, Lebenshilfe, Manipulations- & Psychotricks, Sexualität, Partnerschaft, schwierige Persönlichkeitsstörungstypen – schneller erkennen, besser vorausplanen! Der Körper täuscht nie, er verrät!
Das Buch der Erkenntnisse und vom Einschätzen von Situationen: Ich kenne deine Geheimnisse, denn du redest, auch wenn du nichts sagst!
In diesem Sammelband der Buchserie geht es um die Bereiche Psychologie, Lebenshilfe, Manipulations- & Psychotricks, Sexualität, Partnerschaft und schwierige Persönlichkeitsstörungstypen.
Frühwarnsystem: Wie erkennst du, dass dein Partner dich liebt?
Wie erkennst du, dass die Beziehung langsam zu Ende geht oder gar beendet ist?
Wie erkennst du, dass er fremdgeht?
Wie erkennst du, dass sie mit dir schlafen will?
Wie erkennst du, dass er oder sie gut im Bett ist?
Wie erkennst du Energievampire und Energieräuber?
Wie erkennst du, dass du manipuliert wirst?
Wie erkennst du, dass du an Depressionen leidest?
Wie erkennst du deine Neider?
Wie erkennst du, dass er/ sie lügt?Quick Diagnose: Erste Selbst-Coaching-Ratgeber-Hilfe für jeden! Profi-Geheimnisse für jeden!Auf der Hut, nie mehr der Dumme sein: Stärke deine Menschenkenntnis und dein Bauchgefühl, um Situationen blitzschnell zu erkennen und Handlungen vorauszuplanen – im Privaten wie im Beruflichen.Das beste System zur (Selbst-)spionage ist das Entschlüsseln von Körpersignalen. Diese Signale, die unbewusst von uns gesendet werden, können genauestens vorhersagen, wie die Lage in und um uns ist. Sogar manipulierendes Verhalten, das dich verwirren soll, kannst du so erkennen.

Chouatat Dantse Rostand
1000 Dringlichkeiten und eine Notwendigkeit: Ein Wort sagt mehr als tausend Bilder

Der Autor über sein Buch:
„Viele Bücher sind geschrieben, um eine Antwort oder eine Lösung auf die Probleme der Menschen zu geben. Entweder sind sie sehr praktisch oder sehr theoretisch. Die gesunde Mitte, worin alles zusammentreffen sollte, fehlt: Religion, Spiritualität, Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft, Umweltschutz und weitere Themen, die uns Menschen heute beschäftigen, können nur einen Sinn haben, wenn alles als Einheit betrachtet wird. Und diese gesunde Mitte kann nur der Mensch erlangen, der zum Individuum geworden ist.In der Zeit des faktischen materiellen Überflusses, der Überflutung an Angeboten allerart – was nicht unbedingt die Armut ausschließt – ist es willkommen, dass dieses Buch in seinem Stil und Aufbau möglichst auf Bilder und weitere Gefühlseffekte verzichtet; hier gilt ein anderes Sprichwort: EIN WORT SAGT MEHR ALS 1000 BILDER.Dieses Buch ist als Ergebnis einer persönlichen Entwicklung und vieler mehr oder weniger bis gar nichts sagenden Lektüren über die wichtigen Belange des Lebens entstanden. Ich hatte sehr viele Unklarheiten und viele Fragen in mir. Die Suche nach Antworten war sehr streng verbunden mit den Erlebnissen meiner Kindheit und Jugend in Afrika, ebenso wie verschiedenen Lebenssituationen als Erwachsener in Deutschland. Die Würde des Menschen geht aus seiner Fähigkeit und seinem Willen zum Verstand hervor, sonst bleibt sie nur eine theoretische, gesetzliche Möglichkeit. Wo diese Fähigkeit und dieser Wille fehlen, ist es bald auch nicht mehr möglich, die Würde des Menschen zu achten – und das aus logischen Gründen!Denkansätze für eine bessere Welt entstanden aus einer persönlichen Antwortsuche.
Das Buch besteht aus 12 Abschnitten, beziehungsweise Themen, welche in 3 Gruppen gegliedert sind: Ich wünsche mir sehr, dass der Leser alles in einem Zug liest. Das Buch sollte als Ganzes gelesen werden, weil die Themen, die hier angesprochen werden, miteinander verbunden sind.“
Dieses Buch hilft Menschen, den Weg zu Veränderungen ohne Angst einzuschlagen. Es öffnet die Augen und macht Mut, die eigenen Lebensfragen und -probleme zu lösen.

Dantse Dantse
DANTSELOG – Die revolutionäre Selbst-Dialog-Kommunikations-Technik zum Lösen von Problemen. Teil 2: Die Dantselog-Technik für Anfänger
Das Dantselog-1×1 für Anfänger: Wie funktioniert Dantselog? Der Praxisleitfaden – Schritt für Schritt dein Leben meistern! DIE GANZHEITLICHE WUNDERKRAFT DES SELBSTGESPRÄCHS – Dein Therapie- und Coaching-Buch zum Selbermachen
Dantselog verändert dein Leben!
Mit Dantselog meisterst du dein Leben!Der zweite Band zeigt dir anhand von klaren Beispielen, wie das Wissen des Dantselogs in der Praxis abläuft und wie du es 1:1 auf deinen Fall anwenden und damit erfolgreich sein kannst. Die sieben Phasen des Dantselogs werden ausführlich und Schritt für Schritt unter Verwendung vieler konkreter Beispiele genauestens erklärt.
Was ist Dantselog?
Finde endlich die richtige Lösung, heile dich selbst und erreiche deine gewünschten Ziele. Auch du kannst Wunder herbeiführen. Die Kunst zu haben, zu erreichen, was du willst, wann du willst, wie du willst.
Dantselog ist eine Technik der strukturierten bewussten und kontrollierten Selbstanweisungen in Spezialen Gesprächen mit sich, um ein bestimmtes gewolltes oder gewünschtes Ziel zu erreichen. Solche Selbstanweisungen gehen in Geist, Fleisch und Blut über und können Wunder hervorrufen.
Dantseloger, deine fiktiven Gesprächspartner, helfen, imaginäre soziale, private, berufliche, persönliche und gesundheitliche Interaktionen und Handlungen zu simulieren, als ob diese real wären. Sie sollen dir helfen, Probleme, Fehler, Ursachen und Gründe zu identifizieren und zu lokalisieren, Situationen zu analysieren, zuerkennen, zu verstehen, zu ver- oder aufzuarbeiten, Vorkehrungen zu treffen und am Ende Lösungen zu finden. Denn bei Dantselog geht es immer um Lösungen.

Dantse Dantse
DANTSELOG – Die revolutionäre Selbst-Dialog-Kommunikations-Technik zum Lösen von Problemen. Teil 3: Das Dantselog-Übungs- und Praxisbuch für Anfänger
Praxis im Alltag: So lernst du, dir selbst zu helfen! Mit vielen praktischen Übungen für jeden Lebensbereich
Im Praxisbuch der Dantselogie wird davon ausgegangen, dass der Leser Dantselog bereits gut im Griff hat. Der Umfang der Beispiele aus den anderen Bänden wird erweitert. Wie im vorherigen Band wird erklärt, wie sich die Dantselogie spezifisch auf jeden Fall anwenden lässt. Hier finden sich dann Beispiele aus dem Alltag: wie man sich motiviert und Stress bewältigt, wie man Mobbing und Burnout bekämpft, wie man Leistung steigert, wie man Kopfschmerzen oder Migräne bekämpft, wie man sich auf schwierige Situationen vorbereitet, wie man Vorstellungs- oder Gehaltserhöhungsgespräche meistert, wie man beruflich vorwärtskommt, wie man Alltagsprobleme in Familie und Beziehung löst, oder wie man Konflikte löst und vieles mehr.

Dantse Dantse
KÖRPER-ALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist!
Band 1: Wie zeigen deine Haare, deine Haut, deine Zunge, dein Gesicht, deine Falten, deine Augen woran du leidest, woran erkennst du Mangelerscheinungen und Lebensmittelunverträglichkeiten?
Das Krankheiten-Frühwarnsystem – auch wenn du kein Arzt bist!
Das Handbuch, um Krankheiten schnell und schon im Frühstadium zu erkennen, um dann rasch handeln zu können! So kannst du deine Gesundheit und die deiner Familie schützen!Mit ausführlichen Beschreibungen und Erklärungen findet man in diesem Buch Hilfestellungen zum Erkennen aller möglichen Symptome und Krankheiten.
Was können dir deine Haare und Fingernägel über deine Gesundheit sagen? Was sind Anzeichen dafür, dass du einen Vitamin-B Mangel hast oder auf dem besten Weg bist an einer Schilddrüsenunterfunktion zu leiden?
Nicht nur kannst du auf diese Weise handeln, lange bevor wirklich etwas Schlimmes passieren kann, sondern du lernst zudem deinen Körper besser kennen. Du wirst lernen auf die Signale zu achten, die er dir sendet und mit denen er dir versucht zu sagen, dass es ihm nicht gut geht und dass er Hilfe braucht. Anstatt im Internet nach Erklärungen von bestimmten Symptomen zu suchen, die so oder so am Ende alle auf eine tödliche Krankheit hinweisen, greif lieber zu diesem Buch und verschaff dir einen Überblick über deine momentane Situation. Möglicherweise kannst du deinen Mangel ganz alleine wieder aufheben oder bei übereinstimmenden Symptomen einen Arzt aufsuchen und frühzeitig gegen eine Krankheit vorgehen.
Deine Gesundheit und dein Körper werden es dir danken.

Dantse Dantse
KÖRPER-ALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist!
Band 2: Die Alarmsignale der 20 verbreitetsten Krankheiten und häufige psychische Krankheiten erkennen
Das Krankheiten-Frühwarnsystem – auch wenn du kein Arzt bist!
Das Handbuch, um Krankheiten schnell und schon im Frühstadium zu erkennen, um dann rasch handeln zu können! So kannst du deine Gesundheit und die deiner Familie schützen!
Mit ausführlichen Beschreibungen und Erklärungen findet man in diesem Buch Hilfestellungen zum Erkennen aller möglichen Symptome und KrankheitenIn Band 2 werden folgende Themen behandelt!
Alarmsignale der 19 häufigsten Krankheiten:
1. Bluthochdruck
2. Diabetes
3. Schlaganfall
4. Herzinfarkt
5. Alzheimer
6. Demenz
7. Lebererkrankungen
8. Nierenerkrankungen
9. Fettstoffwechselstörungen
10. Schilddrüsenstörungen
11. Krebs
12. Darmflora-Erkrankungen
13. Erkältungen
14. AIDS
15. Geschlechtskrankheiten
16. Unausgeglichener Hormonhaushalt
17. Testosteronstörungen
18. Östrogenstörungen
19. Bandscheibenvorfall
20. HashimotoWie erkennst du die häufigsten psychischen Krankheiten?
– Depression
– Borderline
– Schizophrenie
– Burnout
– Burnout bei einem Kind
– Phobien
– Psychosen
– Phobien
– Narzissmus
– Minderwertigkeitskomplexe
– Suizidgefahr
– Selbstmordsignale deines Kindes
– Zwangsstörungen
– Bulimie und Essstörungen
– Magersucht
– Angststörungen und Panikattacken
– Kleptomanie
Körperliche und seelische Krankheiten, die stark auf toxische Eltern hinweisenEXTRA: Welchen Warnzeichen deuten auf eine Vergiftung deines Körpers durch Chemikalien hin?

Dantse Dantse
KÖRPER-ALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist!
Sammelband: Wie zeigen deine Haare, deine Haut, deine Zunge, deine Augen woran du leidest, woran erkennst du Mangelerscheinungen und Lebensmittelunverträglichkeiten? & Die Alarmsignale der 20 verbreitetsten Krankheiten und häufige psychische Krankheiten erkennen
Das Krankheiten-Frühwarnsystem – auch wenn du kein Arzt bist!
All-in-one: Teil 1 und Teil 2 im praktischen Hardcover-Sammelband – alles Wissen an einem einzigen Ort!

Das Handbuch, um Krankheiten schnell und schon im Frühstadium zu erkennen, um dann rasch handeln zu können! So kannst du deine Gesundheit und die deiner Familie schützen!
Mit ausführlichen Beschreibungen und Erklärungen findet man in diesem Buch Hilfestellungen zum Erkennen aller möglichen Symptome und Krankheiten:
Was können dir deine Haare und Fingernägel über deine Gesundheit sagen? Was sind Anzeichen dafür, dass du einen Vitamin-B Mangel hast oder auf dem besten Weg bist an einer Schilddrüsenunterfunktion zu leiden?
Wie kannst du erkennen, dass ein Herzinfarkt oder Schlaganfall droht? Welche Zeichen deuten auf eine Alzheimer Erkrankung hin? Wie merkst du, dass du an Krebs erkrankt sein könntest? Wie machen sich Hormonstörungen bemerkbar?
Welche Zeichen deuten auf eine Borderline Erkrankung hin? Was deutet auf einen Burnout hin – bei dir oder bei deinem Kind? Wie erkennst du Narzissten und Psychotiker? Welche Signale sendet ein selbstmordgefährdetes Kind? Leidest du unter einer Depression?
Nicht nur kannst du auf diese Weise handeln, lange bevor wirklich etwas Schlimmes passieren kann, sondern du lernst zudem deinen Körper besser kennen. Du wirst lernen auf die Signale zu achten, die er dir sendet und mit denen er dir versucht zu sagen, dass es ihm nicht gut geht und dass er Hilfe braucht. Anstatt im Internet nach Erklärungen von bestimmten Symptomen zu suchen, die so oder so am Ende alle auf eine tödliche Krankheit hinweisen, greif lieber zu diesem Buch und verschaff dir einen Überblick über deine momentane Situation. Möglicherweise kannst du deinen Mangel ganz alleine wieder aufheben oder bei übereinstimmenden Symptomen einen Arzt aufsuchen und frühzeitig gegen eine Krankheit vorgehen.
Deine Gesundheit und dein Körper werden es dir danken.


Dantse Dantse
Das Lächeln: Deutschland – Tibet – Kamerun. Diagnose Krebs: Nur 1 Jahr zu leben, aber er will glücklich sterben! Die lange Weltreise auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und dem Glücklichsein! EIN LÄCHELN KANN EIN HERZ AUS STAHL SPRENGEN UND HEILEN 
Eine Weltreise auf der Suche nach dem Glück
Es ist möglich dein Schicksal zu ändern, wenn du dein Leben veränderst
Dieser Doku-Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht, nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise – nicht nur über die Kontinente der Welt, sondern auch über den eigenen Horizont der Möglichkeiten und des Glaubens hinaus.
Diagnose: Prostata-, Darm- und Blasenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Zu leben bleibt noch etwa ein Jahr, und das mit viel Glück. Nach einem solchen Schicksalsschlag würden die meisten Menschen aufgeben und auf den Tod warten. Johnny ist ein sehr erfolgreicher und vermögender Mann. Aber mit seinem Hang zum Jammern, zum negativen Denken und mit seinem pessimistischen Dasein ist er quasi prädestiniert, genau dies zu tun. Doch er trifft eine Entscheidung, die keiner von ihm erwartet hätte: „Wenn ich sterben muss, dann zumindest glücklich. Aber wie?“
Für ihn beginnt eine bewegende Reise voller Erkenntnisse und Erfahrungen, die ihn zu einem neuen Menschen machen. Was mit der einfachen Frage „Wie werde ich glücklich und was ist Glücklichsein überhaupt?“ beginnt, entwickelt sich zu einer beinahe fanatischen Suche nach Antworten, die seine herkömmlichen, westlichen Definitionen des Glücks auf den Kopf stellt. Eine Auseinandersetzung mit seiner Kindheit, seiner Familie und seiner Karriere ist unvermeidbar und mit einem Mal empfindet Johnny sein Konsumleben, seinen Reichtum und seinen Ruhm als ekelhaft und er ahnt, dass er seine verbitterte Einstellung zurücklassen muss, um glücklich zu sein.
Johnny realisiert, dass Glück überall auf der Welt anders definiert wird und seine Augen öffnen sich für die vielen Traditionen und Weltanschauungen anderer Kontinente. Eine deutsche Psychologin bringt ihn dazu, sich von seinem Hass und seinen Vorurteilen befreien zu wollen. Seine neuen, positiven Gedanken zeigen ihm den Weg zu einem christlichen Priester, der ihm dabei hilft seinen Glauben zu finden. Die Reise geht anschließend nach Tibet, wo er lernt, dankbar zu sein und zuzuhören. In Kamerun lässt er seine Altlasten zurück, lernt Demut und genießt das Leben. Dort wird ihm gesagt: „Das Glück versteckt sich immer da, wo du bist, du brauchst nicht woanders zu suchen.“ Deswegen muss er zurück nach Deutschland.  Als ein Obdachloser dort ihm erklärt: „Alles was du brauchst, um glücklich zu sein, ist kostenlos“, ist er verwirrt. Aber er weiß noch nicht, dass er seinem Glücklichsein schon ganz nah ist!
In einer einzigartigen Mischung aus Roman und Sachbuch macht dieses Abenteuer nicht nur Mut und Hoffnung, sondern schenkt noch dazu Wissen und ermutigt zum Hinterfragen des eigenen Lebensstils und unserer vielen festgefahrenen Vorstellungen und Vorurteile.
Nach 5 Jahren auf der Reise auf der Suche nach dem Glück lebt Johnny immer noch. Doch kann sein Lebenswandel ihm dabei helfen, seine Krankheit komplett zu besiegen? Kann sein Glaube an das Gute im Bösen und seine Dankbarkeit wirklich heilen und Johnny eine neue Chance schenken?

Constant Kpao Saré
Tschinku im Gastland
Meine Heimat – deine Heimat

Kann ein zugewanderter Afrikaner Deutschland seine Heimat nennen?

Tschinku und Barka, zwei ehemalige Schulfreunde aus Afrika, haben in Deutschland studiert. Tschinku bleibt in Deutschland und gründet eine Familie. Barka kehrt zurück nach Afrika, gründet auch eine Familie und wird später Minister. Während einer Dienstreise in Deutschland begegnet Barka seinem ehemaligen Freund. Daraus entstehen zuerst ein fruchtbarer Gedankenaustausch und später ein Briefwechsel über Fragen wie Heimat. Der eine fühlt sich in Deutschland beheimatet, der andere in Afrika. Daraus entstehen intensive und spannende Diskussionen über die Probleme der Weltpolitik, wobei jeder versucht die soziale Lage des anderen Wohnortes aus seiner eigenen Perspektive zu beurteilen. Besprochen werden Themen wie Ausländerfeindlichkeit, Individualismus oder Solidarität in der Gesellschaft, Terrorismus, Gewalt, Armut, Perspektivlosigkeit usw.
Das Buch plädiert dafür, das Wort „Heimat“ neu zu kodifizieren. Zuhause ist man da, wo man sich wohl fühlt.

Der Autor über sein Werk:
„Ich glaube, dass die Leser (nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund) auch verstehen wollen, warum die Welt immer bunter wird. Bis zum Ende der Erzählung versucht der Leser, in der Argumentation der Hauptfigur Tschinku herauszufinden, ob und warum er sich für seine neue Heimat entscheidet. Gleichzeitig erfährt er einiges über die afrikanischen Realitäten.“


Manfred Wolf
Das Germania-Komplott: Wie würde eine Welt aussehen, in der das 3. Reich nicht unterging?
Ein dystopischer Krimi – spannende Fiktion

Stuttgart, im Jahr 2009

Reichskanzler Miller ist der dritte „Führer“ nach Adolf Hitler, welcher während einer Rede 1956 vor laufenden Kameras mit einem Herzinfarkt zusammenbrach und wenige Minuten später die Welt von seiner Existenz erlöste. Seither hat sich viel getan im Reich. Alle europäischen Länder sind zusammengefasst in der „Europäischen Eidgenossenschaft germanischer Nationen“, mit nationalen Marionettenparlamenten, die von Germania aus gesteuert werden. Die deutsche Sprache ist in allen Ländern Amtssprache und Pflichtfach an den Schulen. Einzig die Schweiz behielt als Europäisches Finanzzentrum seinen Status als neutraler Staat, natürlich mit Einschränkungen.

Hauptstadt des Deutschen Reiches ist Germania, das ehemalige Berlin, eine gigantische Metropole von riesigen Ausmaßen. Das ausgelagerte Regierungsviertel wurde in den Jahren 1965 bis 1972 nach Plänen von Albert Speer und Adolf Hitler erbaut. Hier befinden sich die meisten Ministerien (das Schifffahrtsministerium befindet sich in Kiel) und Verwaltungen wie das Reichssicherheitshauptamt, das Führerhauptquartier, das Oberkommando der Wehrmacht, Botschaften und Konsulate. Dieser Komplex ist angelegt als Hakenkreuz, eingerahmt von Mauern aus Stahlbeton mit massiven Wehranlagen, hat einen Durchmesser von 5000 Metern und ist umgeben von einem ringförmigen Wassergraben von 200 Metern Breite und einer Tiefe von 80 Metern. Der Zugang ist ausschließlich unterirdisch möglich.
Alle Bürger des Reichs sind mit ihrer DNA erfasst, was polizeiliche und geheimdienstliche Ermittlungen immens vereinfacht. Nicht erfasste Personen gelten als „Nexi“, eine Abkürzung für „Nicht existierendes Individuum“. Amerikanismen in jeglicher Form sind streng verboten. Bespitzelung durch Nachbarn ist obligatorisch. Die Gestapo hat ihre Augen und Ohren überall. Verhaftungen sind an der Tagesordnung, schon kleinste Vergehen werden mit mehrjähriger Zwangsarbeit oder Arbeitslager, meist unter extremsten Bedingungen, geahndet.
Mein Name ist Manfred Klar. Eigentlich wollte ich mich in den Innendienst versetzen lassen, nachdem ich bei einem Außeneinsatz angeschossen wurde. Gewisse Kreise in Germania hatten jedoch andere Pläne für mich und den Rest meiner Karriere als Beamter der Kripo. So wurde ich der Gestapo überstellt und mit der Leitung einer Sonderermittlungs-Einheit betraut. Was anfangs wie normale Polizeiarbeit aussah, entpuppte sich bald als undurchschaubares Netz politischer Intrigen und Ränkespiele.

Larissa S.
DEPRESSION – BORDERLINE – ANGSTSTÖRUNG – SELBSTHASS Teil 1: Larissa zwischen Himmel und Hölle – Tagebuch der Selbstzerstörung: Das bewegende Minutenprotokoll, 2 Wochen tiefe Einblicke in die Seele einer psychisch kranken Frau 

Larissa ist erst 29 Jahre alt und sehr gebildet. Sie ist promovierte Chemikerin. Auf der Straße wird man sich umdrehen und sie anlächeln, so hübsch und gut aussehend ist sie, aber sie ist krank und trägt vermutlich viele Krankheiten auf einmal in sich: Depression, Borderline, Essstörungen, sie verletzt sich selbst.

Sie erzählt 31 Tage lang in einem täglichen Minutenprotokoll, was in ihr abläuft, so detailliert und umfänglich wie es oft nicht einmal Therapeuten und Psychologen bekannt ist. Dies ist Band 1, der Larissas Aufzeichnungen der ersten 13 Tage vom 31.01. bis 12.02. enthält.

Dieses live notierte, aktuelle Minutenprotokoll, in dem Erlebnisse, Gefühle, Geschehenes noch warm und detailliert aufgenommen wurden, machte es einfacher für Larissa, sich selbst zu verstehen und ihre Gefühle besser in den Griff zu bekommen und somit besser damit umzugehen. Dadurch, dass sie sich bereit erklärt hat, dieses einmalige Dokument öffentlich zu machen, erfährt der Leser erstaunliche Dingen, ganz nah, ganz direkt. Es sind geheime Erlebnisse, die psychisch kranke Menschen durchmachen, und die sie normalerweise ganz für sich allein behalten. Der Leser dringt in manche Bereiche vor, zu denen normalerweise niemand Zugang hat. Eine einmalige Gelegenheit die Psyche eines kranken Menschen zu erkunden.

Zwischen Hoffnung und Zweifel, zwischen Freude und Leid, zwischen Liebe und Hass. Alles spielt sich ab in dieser Frau, die von und in ihren negativen Gefühlen und Gedanken gefangen ist und von ihnen gesteuert wird. Der Sex spielt für sie eine große Rolle und dient ihr auch als Therapie. Tatsächlich hilft er ihr, immer wieder aufzustehen. Dabei benutzt sie auch Männer als Sextoys, aber vor allem durch die intensive Selbstbefriedigung lernt sie ihren Körper kennen und lieben. Sie beschreibt ihren täglichen Kampf und in die vielen Sexhandlungen ohne Tabu und sehr ausführlich in ihrem Tagebuch.

Es geht ihr jetzt gut, Morgen schlecht und dann wieder gut. Von einer Minute zur anderen kippt die Hoffnung in Resignation und Verbitterung um und dann wieder zurück zur Hoffnung.

Der erste Band endet mit einem tiefen Absturz und es bleibt nur zu hoffen, dass sie wieder den Mut und die Kraft findet, aufzustehen und weiterzumachen in ihrem Kampf um ein besseres Leben.

Larissas Offenheit und ihr Weg geben uns ganz besondere und wertvolle Tipps, wir sehen, wie und was sie tut, um immer wieder aufzustehen, und das kann uns in ähnlichen Situationen sehr helfen. Deswegen hat das Buch auch einen Ratgeber-Charakter.

Durch Larissas minutiöse Schilderungen ihrer Tagesabläufe erfahren die Leser erstmalig, was sich wirklich tagtäglich im Inneren von Menschen mit psychischen Störungen zuträgt. Ungeschönt, ohne Tabu, ungekürzt und so, wie es noch kein Therapeut und Psychologe erfahren hat.

Dieses Buch soll Angehörigen und auch Betroffenen helfen, besser mit diesen Krankheiten umzugehen und die Kranken, bzw. sich selber, besser zu verstehen. Dieses Buch gehört zu der neuen Reihe „Geschichten, die helfen, Geschichten, die heilen“ von indayi edition.


 Larissa S.
DEPRESSION – BORDERLINE – ANGSTSTÖRUNG – SELBSTHASS  Teil 2: Larissas Entscheidung leben zu wollen – Tagebuch der Selbstzerstörung: Das bewegende Minutenprotokoll, 2 Wochen tiefe Einblicke in die Seele einer psychisch kranken Frau

Larissa ist erst 29 Jahre alt und sehr gebildet. Sie ist promovierte Chemikerin. Auf der Straße wird man sich umdrehen und sie anlächeln, so hübsch und gut aussehend ist sie, aber sie ist krank und trägt vermutlich viele Krankheiten auf einmal in sich: Depression, Borderline, Essstörungen, sie verletzt sich selbst.

Sie erzählt 31 Tage lang in einem täglichen Minutenprotokoll, was in ihr abläuft, so detailliert und umfänglich wie es oft nicht einmal Therapeuten und Psychologen bekannt ist. Dies ist Band 2, der Larissas Aufzeichnungen der Tage vom 13.02. bis 02.03. enthält.

Der erste Band endete mit einem tiefen Absturz und nun erfahren wir im zweiten Band, wie ihr Kampf, glücklich zu sein und geliebt zu werden, dieses fast unüberwindbare und nicht zu gewinnende Spiel, weitergeht.

Die Fressattacken und das Kotzen, die Antriebslosigkeit und Faulheit, der mangelnde Wille, die Kraftlosigkeit, die Müdigkeit, die sexuelle Erregungen, die Lügen und Selbstlügen, die Hassgefühle, die Minderwertigkeitskomplexe, die Selbstdemontage und die Angst lassen sie immer mehr erkennen, dass ihr Wunsch, ganz normal glücklich zu sein ein schwieriges Unterfangen ist, wobei der Traum, dass es besser sein wird, ihr Hoffnung macht und ihr immer wieder positive Energie gibt…

Sie versucht wieder und wieder, nicht aufzugeben und hat in manchen Bereichen ganz gute Erfolge. Doch wird sie es schaffen, ihre Dämonen zu besiegen?

Larissas Offenheit und ihr Weg geben uns ganz besondere und wertvolle Tipps, wir sehen, wie und was sie tut, um immer wieder aufzustehen, und das kann uns in ähnlichen Situationen sehr helfen. Deswegen hat das Buch auch einen Ratgeber-Charakter.

Durch Larissas minutiöse Schilderungen ihrer Tagesabläufe erfahren die Leser erstmalig, was sich wirklich tagtäglich im Inneren von Menschen mit psychischen Störungen zuträgt. Ungeschönt, ohne Tabu, ungekürzt und so, wie es noch kein Therapeut und Psychologe erfahren hat.

Dieses Buch soll Angehörigen und auch Betroffenen helfen, besser mit diesen Krankheiten umzugehen und die Kranken, bzw. sich selber, besser zu verstehen. Dieses Buch gehört zu der neuen Reihe „Geschichten, die helfen, Geschichten, die heilen“ von indayi edition.


Larissa S.

DEPRESSION – BORDERLINE – ANGSTSTÖRUNG – SELBSTHASS Sammelband: Larissa zwischen Himmel und Hölle & Larissas Entscheidung leben zu wollen – Tagebuch der Selbstzerstörung: Das bewegende Minutenprotokoll, 4 Wochen tiefe Einblicke in die Seele einer psychisch kranken Frau

Larissa ist erst 29 Jahre alt und sehr gebildet. Sie ist promovierte Chemikerin.

Auf der Straße wird man sich umdrehen und sie anlächeln, so hübsch und gut aussehend ist sie, aber sie ist krank und trägt vermutlich viele Krankheiten auf einmal in sich: Depression, Borderline, Essstörungen, sie verletzt sich selbst.

Sie erzählt 31 Tage lang in einem täglichen Minutenprotokoll, was in ihr abläuft, so detailliert und umfänglich wie es oft nicht einmal Therapeuten und Psychologen bekannt ist.

Dieses live notierte, aktuelle Minutenprotokoll, in dem Erlebnisse, Gefühle, Geschehenes noch warm und detailliert aufgenommen wurden, machte es einfacher für Larissa, sich selbst zu verstehen und ihre Gefühle besser in den Griff zu bekommen und somit besser damit umzugehen. Dadurch, dass sie sich bereit erklärt hat, dieses einmalige Dokument öffentlich zu machen, erfährt der Leser erstaunliche Dingen, ganz nah, ganz direkt. Es sind geheime Erlebnisse, die psychisch kranke Menschen durchmachen, und die sie normalerweise ganz für sich allein behalten. Der Leser dringt in manche Bereiche vor, zu denen normalerweise niemand Zugang hat. Eine einmalige Gelegenheit die Psyche eines kranken Menschen zu erkunden.

So tief, so nah, so intensiv wurde das Leben einer psychisch Kranken noch nie durchleuchtet. Es ist dramatisch und es tut weh. Es nimmt mit. Manchmal lachen wir mit Larissa, freuen uns, dass es bergauf geht, dass sie es geschafft hat, doch dann kommt schnell die Realität zurück, wenn sie wieder am Boden ist und mit dem Teufel in sich kämpft. Man ist manchmal sauer und wütend auf sie, aber dann erinnert man sich: sie ist nur ein Opfer. Sie ist besessen. Besessen von ihrer zerstörten Kindheit, den negativen Gefühlen und Gedanken.

Zwischen Hoffnung und Zweifel, zwischen Freude und Leid, zwischen Liebe und Hass. Alles spielt sich ab in dieser Frau, die von und in ihren negativen Gefühlen und Gedanken gefangen ist und von ihnen gesteuert wird. Der Sex spielt für sie eine große Rolle und dient ihr auch als Therapie. Tatsächlich hilft er ihr, immer wieder aufzustehen. Dabei benutzt sie auch Männer als Sextoys, aber vor allem durch die intensive Selbstbefriedigung lernt sie ihren Körper kennen und lieben. Sie beschreibt ihren täglichen Kampf und in die vielen Sexhandlungen ohne Tabu und sehr ausführlich in ihrem Tagebuch.

Es geht ihr jetzt gut, Morgen schlecht und dann wieder gut. Von einer Minute zur anderen kippt die Hoffnung in Resignation und Verbitterung um und dann wieder zurück zur Hoffnung.

Die Fressattacken und das Kotzen, die Antriebslosigkeit und Faulheit, der mangelnde Wille, die Kraftlosigkeit, die Müdigkeit, die sexuelle Erregungen, die Lügen und Selbstlügen, die Hassgefühle, die Minderwertigkeitskomplexe, die Selbstdemontage und die Angst lassen sie immer mehr erkennen, dass ihr Wunsch, ganz normal glücklich zu sein ein schwieriges Unterfangen ist, wobei der Traum, dass es besser sein wird, ihr Hoffnung macht und ihr immer wieder positive Energie gibt…

Sie versucht wieder und wieder, nicht aufzugeben und hat in manchen Bereichen ganz gute Erfolge. Doch wird sie es schaffen, ihre Dämonen zu besiegen?

Larissas Offenheit und ihr Weg geben uns ganz besondere und wertvolle Tipps, wir sehen, wie und was sie tut, um immer wieder aufzustehen, und das kann uns in ähnlichen Situationen sehr helfen. Deswegen hat das Buch auch einen Ratgeber-Charakter.

Durch Larissas minutiöse Schilderungen ihrer Tagesabläufe erfahren die Leser erstmalig, was sich wirklich tagtäglich im Inneren von Menschen mit psychischen Störungen zuträgt. Ungeschönt, ohne Tabu, ungekürzt und so, wie es noch kein Therapeut und Psychologe erfahren hat.

Dieses Buch soll Angehörigen und auch Betroffenen helfen, besser mit diesen Krankheiten umzugehen und die Kranken, bzw. sich selber, besser zu verstehen. Dieses Buch gehört zu der neuen Reihe „Geschichten, die helfen, Geschichten, die heilen“ von indayi edition.

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu