Corona! Steht Deutschland einer vierten Corona Welle bevor?

POST ID 19572

Ein kurzer Spaziergang durch die Stadt. Das nächste Kaufhaus besuchen, durch einen Laden schlendern oder einfach einen Kaffee beim Bäcker genießen. Derzeit ist das alles möglich, und zwar in vielen Bundesländern, auch ohne einen negativen Corona Test, keine Mindestanzahl in Geschäften oder verschlossene Türen mehr. Es scheint als kehre die Normalität in Deutschland langsam zurück. Vielleicht aber nur für einen kurzen Moment….

Steht Deutschland einer vierten Welle bevor?

Auch wenn die Zahlen derzeit (Quelle: Bundesregierung.de/ Stand vom 08.07.21: derzeit 9900 Infizierte, eine 7-Tage-Inzidenz von 5,2) einen guten Eindruck machen und schneller geimpft wird, kann der Herbst für uns schwierig werden. Denn die derzeit dominierende Delta Variante breitet sich sehr schnell weiter und kann bis zum Herbst einen großen Schaden verursachen. Es wird in den Medien von einer vierten Welle gesprochen. Ob Deutschland diese bevorsteht oder wir dem ganzen entkommen ist schwierig zu beantworten.

Derzeitige Maßnahmen:

Private Treffen / Treffen auf Veranstaltungen:

Die Kontaktbeschränkungen im privaten sind seit Beginn der Corona Pandemie entfallen. Weiterhin soll man aber verantwortungsvoll handeln um weitere Infektionen zu vermeiden. Die Bevölkerung wird dazu aufgefordert, weiterhin 1,5 Meter Abstand zu halten und auf die medizinische Maske (falls nicht unbedingt notwendig) nicht zu verzichten. Ebenso sollen die Veranstalter an einem Hygienekonzept festhalten.

Einzelhandel/ Geschäfte:

Der Einzelhandel wird ebenso dazu aufgefordert, an einem Hygienekonzept weiterhin festzuhalten. So ist es wichtig, lange Warteschlagen zu vermeiden und die Zutrittsbeschränkung zu kontrollieren. Es sollen Desinfektionsmittel und Hygieneartikel zur Verfügung gestellt werden.

Gastronomie und Hotels:

Die Gastronomie und ähnliche Gewerbe dürfen Speisen und Getränke nach wie vor zur Abholung und Lieferung anbieten wenn ein Corona Abstands- und Hygienekonzept umgesetzt wird. Ebenso muss das Konzept bei Verzehr vor Ort umgesetzt werden. Für die Innengastronomie dürfen nur Gäste mit einen Negativnachweis empfangen werden. Die Kontakterfassung erfolgt nach wie vor.

Schule:

Derzeit befinden sich alle Jahrgangsstufen im Präsenzunterricht. Nach wie vor besteht zweimal pro Woche eine Testpflicht und die Maske muss im Gebäude so wie im Klassenzimmer bis zum Sitzplatz getragen werden. Der Unterricht darf ohne die Maske stattfinden.

Sport / Freizeit:

Der Betrieb von Sport und Freizeiteinrichtungen ist sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen mit einem Hygienekonzept gestattet.

Home Office:

Die Home Office Pflicht ist mit dem Auslaufen der Bundesnotbremse am 30.06.21 entfallen.

Reisen/ Urlaub:

Wegen dem Virus mussten viele Menschen letztes Jahr auf ihren Urlaub verzichten. Dieses Jahr scheint das anders zu sein. Das Auswärtige Amt hat für mehr als 80 Corona Risikogebiete die Reisewarnung aufgehoben. Somit rät sie nicht mehr von touristischen Reisen ab.

 

 

 

Erfahre mehr zu Corona in unseren Büchern:

Inhaltsverzeichnis von „COVID-19! WAS KÖNNTE WAHR SEIN HEUTE?“Inhaltsverzeichnis von „GUT GERÜSTET GEGEN COVID-19!“       Inhaltsverzeichnis von „COVID-19! MEHR ALS EIN BIOLOGISCHER KAMPF“

Oder auf:

Jetzt kaufen: Hugendubel

Jetzt kaufen: Thalia

 

Folge uns auch auf Instagram und Facebook!

WARNUNG:

Das Lesen der Bücher von Dantse Dantse kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

0

Your Cart