Krebserregende Stoffe in Lebensmittel vermeiden – Krebs vorbeugen

Millionen verschiedene chemische Stoffe sind unter uns. Der Chemical Abstracts Service (CAS), eine Abteilung der Amerikanischen Chemie-Gesellschaft, die seit über 100 Jahren eine Datenbank mit allen Berichten über neu entdeckte und synthetisierte Substanzen unterhält, hat schon über 67 Millionen Stoffe registriert, die von der Industrie weltweit benutzt und verarbeitet werden. Bei vielen von ihnen sind die Auswirkungen auf den menschlichen Organismus noch unbekannt. Sie werden dennoch einfach oft in Dingen, die wir tagtäglich benutzen, verwendet, ohne dass man uns sagen ...
Mehr lesen
/ von

Leseprobe // „Die verKREBSte Generation – Band 3“ // indayi edition

Heute Band 3 der Serie: "krebserregende Chemikalien und Gifte in Haushalt und Wohnung". Viel Spaß beim Anhören! ...
Mehr lesen
/ von

Spruch des Tages 13. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“

Spruch des Tages 13. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“ „Fisch und Meeresfrüchte enthalten krebserregende Stoffe“ Viele Menschen weichen auf Fisch aus und glauben, so etwas Gesünderes als Fleisch zu essen. Aber dass auch Fisch mit gefährlichen Substanzen verseucht ist, wissen viele Verbraucher leider nicht. Die meisten Fische, die wir im Supermarkt bekommen, sind Zuchtfische und sie werden genauso wie andere Zuchttiere mit Chemikalien jeder Art behandelt und gefüttert. In Speisefischen aus Aquakulturen entdecken Forscher immer mehr Gifte. Manche ...
Mehr lesen
/ von

Spruch des Tages 12. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“

„Krebs fördern mit Margarine, schlechtem Öl und Butter“ Jeder kennt es, jeder liebt es: Butter, Margarine und Öl gehören in den täglichen Speiseplan der meisten Menschen. Dabei wissen viele nicht, wie viele krebserregende Schadstoffe sich vor allem in Butter und Margarine, aber auch in den falschen Öl-Arten, wie gehärtetem Öl, befinden. In Butter findet man heutzutage Pestizid-Rückstände und eine erhöhte Konzentration an Östrogenen, die aus der Milch stammen. Kuhmilch enthält zu viel Estronsulfat. Diese Östrogenverbindung steht unter Verdacht, Hoden-, Prostata- ...
Mehr lesen
/ von

Spruch des Tages 11. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“

„Veggie-Produkte enthalten oft krebserregende Stoffe“ Während Fleisch und Fisch dafür bekannt sind, dass sie im Übermaß und bei schlechter Qualität dem Körper schaden, vor allem weil sie oft hormonell behandelt werden, gelten Veggie-Produkte (Fleischersatzprodukte) bei vielen als eine gesündere Alternative. Doch auch in Tofuwürstchen stecken Pestizide und Weichmacher. Generell ist man mit vegetarischen Produkten nicht automatisch schadstoffärmer, man sammelt nur andere Schadstoffe. Schauen wir auf die Verpackungen vieler vegetarischer oder veganer Fertigprodukte: Man findet dort oft eine sehr lange Zutatenliste ...
Mehr lesen
/ von

Leseprobe // „Die verkrebste Generation“ – Band 2 von Dantse Dantse // indayi edition

Hallo ihr Lieben! Hier nun eine Leseprobe aus Band 2 der Buchserie "Die verkrebste Generation" von Dantse Dantse. Viel Spaß beim Anhören! ...
Mehr lesen
/ von

2 Praktikumsplätze in der Online Redaktion (m/w/d)

Bei uns bist du von Anfang an dabei, wenn das neue Portal online geht! Ab sofort sind bei uns zwei Praktikumsstellen im Bereich Online Redaktion (m/w/d) zu vergeben. Bist du jemand, der außerhalb des Mainstreams denkt? Willst du Teil einer spannenden Idee sein und diese mit Dantse Dantse weiterentwickeln? Deine Aufgaben bei uns:• Du sichtest Manuskripte, lektorierst, korrigierst, redigierst und gestaltest; und bereitest sie für den Druck und für eBook-Formate auf• Du verfasst und lektorierst redaktionelle Texte• Du erstellst kapitelweise ...
Mehr lesen
/ von

Spruch des Tages 10. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“

„Babynahrungsmittel: schadstoffhaltig trotz Bio-Siegel“ Untersuchungen von ÖKO-TEST und vielen anderen zeigen, dass bestimmte Babynahrungsmittel mit krebserregenden Stoffen verseucht sind. Säuglingsnahrung enthält oft schädliche Substanzen. Babymilch enthält z.B. zu viele Schadstoffe, die als krebserregend gelten. In manchen Milchpulvern wurden 3-MCPD-Ester und Glycidyl-Ester gefunden. Beide Stoffe sind krebserregend. Nestlé Beba ist am stärksten mit Glycidol belastet. Nachgewiesen wurde Glycidol außerdem in Produkten von Bimbosan und Aptamil. Dieser Schadstoff dürfte gemäß Efsa gar nicht in Babymilch vorkommen. Gemessen an der laut Efsa maximal ...
Mehr lesen
/ von

Spruch des Tages 09. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“

„Welche Lebensmittel enthalten welche krebserregenden Gifte und Chemikalien? – Durch Vermeidung dieser Krebs vorbeugen und heilen“ An Krebs zu erkranken oder nicht zu erkranken hängt keineswegs nur allein von den Genen, dem Zufall, dem Schicksal oder einfach von persönlichem Pech ab. Wenn man die wissenschaftlichen Studien und Erhebungen genau analysiert, wird man schnell feststellen, wie unterschiedlich stark Menschen von Krebs befallen werden, abhängig davon, in welchen Ländern oder Städten sie leben, welcher Bevölkerungsschicht, Altersgruppe oder welchem Geschlecht sie angehören. Es ...
Mehr lesen
/ von

Abnehmen ohne Diät // indayi edition

Du versuchst schon lange, etwas Gewicht zu verlieren, hast schon mehrere Diäten und Fitnessprogramme hinter Dir, schaffst es aber nicht, echte und langfristige Erfolge zu erlangen? Dann ist „ICH LIEBE MEINEN KÖRPER: Mit Power-Carbs, Ballaststoffen, Öl endlich gezielt Problemzonen wegzaubern“ der richtige Ratgeber für Dich! Dantse Dantse offenbart dort sein komplettes Wissen und viele Fakten aus vielen Kulturen wie du sie so noch nicht kennst, die aber Wunder wirken. Wir haben euch diese Woche schon einige Lebensmittel und Taktiken vorgestellt, ...
Mehr lesen
/ von
Wird geladen...