Krebsprävention durch Vermeidung von Gefahrenstoffen in der Arbeitswelt

Millionen Arbeiter und Angestellte in Deutschland – von Fabrikarbeitern über Forscher und Ärzte bis zu Handwerkern – sind an ihrem Arbeitsplatz täglich krebserregenden Stoffen aus-gesetzt. Zig Tausende von ihnen erkranken an Krebs und sterben daran. Und so ist es in allen Ländern der Welt. Schon vor teilweise sehr langer Zeit wurden mögliche Verbindungen zwischen bestimmten Berufen und Krebs festgestellt. Einige Beispiele: •             Erhöhte Hodenkrebsraten bei Schornsteinfegern wurden im 18. Jahrhundert durch Percivall Pott festgestellt. •             Osteosarkome (Knochentumore) traten vermehrt bei ...
Mehr lesen
/ von

Holzstaub erregt Krebs / Spruch des Tages 18. Oktober 2019

Gefahrstoffe in der Holzwirtschaft: Schreiner, Holzindustrie, Möbelbauer Schreiner, Möbelbauer und Monteure sowie Menschen, die in der Holzindustrie arbeiten, sind gefährdet. Sie sind ständig mit krebserregenden Stoffen in Kontakt wie zum Beispiel: Holzstaub Entsteht bei der Holzbearbeitung wie dem Sägen, Schleifen, Fräsen, Hobeln, Bohren sowie der Herstellung von Holzgegenständen und Möbeln. Diese Stäube sind Ursache von Erkrankungen der Atemwege und der Haut. Sie sind Ursache von Krebs der Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen (Naso-Sinus-Krebs). Bei Tischlern und Schreinern ist das Risiko, eine solche ...
Mehr lesen
/ von

Ein Pakt mit fatalen Folgen! / „Der Club der Selerefer“ von Dantse Dantse

Es ist nicht alles Gold, was glänzt! Berühmt, reich, teure Häuser, von Fans umjubelt, von den Medien gefeiert. Wer träumt nicht manchmal davon, erfolgreich, wohlhabend und prominent zu sein! Doch hinter dem Vorhang des Erfolg... verbirgt sich noch eine ganze Menge mehr. Wie weit gehen Menschen wirklich, um Erfolg und Wohlstand zu erlangen? Auf diese Schliche kommt Johnny M. Walker, der Protagonist des Roman-verité, als dieser, geblendet von Ruhm und Wohlstand, in den Wohlstandsclub der Selerefer eintritt. In dieser Loge ...
Mehr lesen
/ von

Hohes Krebsrisiko in der chemischen Industrie / Spruch des Tages 17. Oktober 2019

Gefahrstoffe in der chemischen Industrie: Chemiker, Chemielaboranten, -techniker, -arbeiter Chemikalien werden heute in allen Bereichen des Lebens eingesetzt. Mit der Industriellen Revolution begann auch die chemische Industrie und damit verbunden nahm auch die unkontrollierte Zahl und Menge der verwendeten Chemikalien aller Art zu – mit allen Konsequenzen, die wir heute erleben. Schon sehr früh wurden Verbindungen hergestellt zwischen bestimmten Chemikalien am Arbeitsplatz und bestimmten Krankheiten. Dabei gehören die Schäden durch Blei zu den ältesten bekannten Krankheitsquellen am Arbeitsplatz. Bereits 1897 ...
Mehr lesen
/ von

Mit gesunder Ernährung abnehmen und Krankheiten bekämpfen

Der Autor Tabou Banganté Blessing Braun zeigt in diesem Buch, wie man mit einer umgestellten und gesunden Ernährung, die nur aus natürlichen Lebensmitteln besteht, ohne Medikamente Krankheiten heilen, Freude am Abnehmen finden und ganz nebenbei den Körper formen kann. Mit der Umstellung der Essgewohnheiten und der richtigen Wahl an Lebensmitteln wird es ganz einfach gelingen, mehr Vitalität und Lust am Leben zu bekommen. Das ungeliebte Fett an Hüfte und Bauch schmilzt, der Körper hat mehr Kraft und Energie, Beschwerden wie ...
Mehr lesen
/ von

Getreide ist ungesund, Fleisch macht fett / „Fettbauch Generation“ von Tabou B. B. Braun / Leseprobe

Heute hören wir einen Auszug aus Tabou B. B. Brauns neuem Ratgeber "Fettbauch Generation". Im gelesenen Kapitel werden uns allgemeine Fakten über Ernährung und Fettleibigkeit präsentiert und die 10 schlimmsten Lügen der Lebensmittelindustrie aufgedeckt! Viel Spaß beim Anhören. Bekämpfe und beseitige Deinen dicken Bauch! Übergewicht, vor allem ein dicker Bauch, entsteht schneller als man denkt. Eben war man noch schlank und plötzlich wird man von Speckrollen, „Rettungsringen“ oder einem „Bäuchlein“ begleitet. Die Entwicklung des Bauchfettes rund um den Darm und ...
Mehr lesen
/ von

Krebserreger im Krankenhaus / Spruch des Tages 16.Oktober.2019

Gefahrstoffe in Krankenhäusern und Arztpraxen: Medizinisches Personal, Ärzte und Zahnärzte Mehrere Millionen Menschen arbeiten tagtäglich in Deutschland in Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Apotheken und anderen gesundheitsdienstlichen Einrichtungen und Betrieben mit Arzneistoffen. Viele Studien weltweit bringen seit Jahren den beruflichen Umgang mit Arzneimitteln im Krankenhaus in den Pflege- und Funktionsbereichen in Verbindung mit einem erhöhten Risiko für Krebs. So kann es zum Beispiel bei der Vorbereitung und Verabreichung von Infusionslösungen, beim Einreiben mit Hautprodukten, beim Zerkleinern von Tabletten, bei der Benutzung von ...
Mehr lesen
/ von

Das medizinische und spirituelle Zentrum des Körpers / „Dein kranker Darm ist Schuld“ von Dantse Dantse

Du leidest unter Stress, Fieber, Pickeln, Übergewicht, Depression, Bluthochdruck oder einem Suchtproblem und fragst dich, woran das liegt? Schon mal an den Darm gedacht? Was genau ist der Darm und was macht er überhaupt? Was ist eigentlich die Darmflora? Und was bringen uns Darmbakterien? Dich interessieren die Antworten auf all diese spannenden Fragen? Dann ist „Dein kranker Darm ist schuld“ von Dantse Dantse perfekt für dich! Fragst du dich jetzt, was die Ursache für einen kranken Darm ist? Flaschenmilch und ...
Mehr lesen
/ von

Chemikalien im Tierfutter / Spruch des Tages 15. Oktober 2019

Es wird uns immer geraten, landwirtschaftliche Erzeugnisse zu waschen, bevor wir sie konsumieren. So, sagen Experten mit ruhigem Gewissen, würden wir das Gift vom Produkt entfernen. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit und das wissen sie ganz genau. Denn viele Studien haben gezeigt, dass auf und in den Produkten häufig Rückstände der benutzten Chemikalien zu finden sind. Das bedeutet, dass die krebserregenden Stoffe in das Produkt gelangen. Waschen allein verringert zwar die Menge der aufgenommenen Gifte, aber sie ...
Mehr lesen
/ von

Du kannst Kalorien zählen, aber Kalorien zählen nicht! / „40+ Krankheiten heilen durch die Ernährung“ von Tabou B. B. Braun / Leseprobe

Heute hören wir einen Auszug aus Tabou B. B. Brauns neuem Ernährungs- und Gesundheitshandbuch „40+ Krankheiten heilen durch die Ernährung - Lebensmittel, die Medikamente ersetzen: Natürliche Gegenstücke zu Tabletten“. Viel Spaß beim Anhören! Wusstest du schon, dass du mit Ingwer das ganze Jahr erkältungsfrei bleibst? Wusstest du schon, dass Ananas dich vor Depressionen schützen kann? Wusstest du schon, dass Moringa ein Wundermittel ist, das gegen Krebs wirkt? Diese und viele andere wichtige Erkenntnisse findest du in diesem Buch. Weit über ...
Mehr lesen
/ von
Wird geladen...