fbpx

ANTI-MAINSTREAM

Suchen

Gepostet von Kategorie: indayi edition by Dantse Dantse in Aktuelles, Blog, Politik & Gesellschaft,
Gepostet von Tags: Abnehmen, Afrika, Afrikanisch inspiriert, afrikanische Ernährung, Allahu Akbar,

Teile das:
blog
20. Februar 2024

Kalifat in Europa – Der einzige Weg aus dem Rechtsextremismus? I Dantse Dantse

Europa vor dem Kollaps: Islamismus und Rechtsextremismus spalten den Kontinent. Das prophezeit Dantse Dantse in seinem Roman „Allahu Akbar – Europa im Sturm des Islams“. Er zeigt eine Zukunft, in der die Freiheiten und Werte Europas von beiden Extremen angegriffen werden. Europa muss sich entscheiden: Für die Demokratie und die offene Gesellschaft oder für die extremistischen Lager? Die politische Krise Europas ist heute schon real. Die Covid-Krise hat das Vertrauen vieler in die Politik zerstört. Sie fühlen sich von den etablierten Parteien nicht gesehen und flüchten sich in radikale Ideologien. Ob links, rechts oder islamistisch: Diese Gruppen versprechen einfache Lösungen für komplexe Probleme. Sie säen Hass und Angst und untergraben die Rechtsstaatlichkeit. Um dagegen anzukommen, muss sich die etablierte Politik endlich den Sorgen und Ängsten der Bevölkerung widmen, statt sich in Machtkämpfen zu verstricken.

Cover Allahu Akbar

Die beiden bedrohlichen Kräfte, der Islamismus und der Rechtsextremismus, stellen Deutschland vor große politische Herausforderungen. Das zeigte sich besonders, als ein Bericht über ein Treffen von Neonazis mit Politikern verschiedener Parteien in Potsdam öffentlich wurde. Dieses Treffen löste eine anhaltende Welle von Protesten gegen Rechtsextremismus in ganz Deutschland aus.

Auch der Protest, den der Israel-Palästina-Konflikt, ausgelöst hat, zeigt dies deutlich. So haben einige Teilnehmer*innen von Pro-Palästina Demonstrationen im letzten Jahr ein Kalifat in Deutschland gefordert. Der Bürgermeister von Essen verurteilte diese Parole als unerträglich. Dies nutzte eine rechte Partei, um das Thema in einer Aktuellen Stunde im Bundestag zu diskutieren. In dieser Diskussion verteidigten die etablierten Parteien die Integration, den Kampf gegen den Extremismus und den Schutz der Religionsfreiheit. Sie betonten, dass die meisten Muslime in Deutschland die demokratischen Werte und das Grundgesetz respektieren. Außerdem warfen sie der rechten Partei vor, die Gesellschaft zu spalten und zu verängstigen. Sie warnten vor dem Erstarken rechtsextremer Gruppen, die genauso gefährlich wie der Islamismus sind.

Islamismus und Rechtsextremismus sind die doppelte Bedrohung für Europa.  Während der Islamismus einen Kalifatstaat in Deutschland errichten will, der die Freiheit und die Vielfalt unterdrückt, will der Rechtsextremismus die Vielfalt und die Toleranz in unserer Gesellschaft zerstören. Die Debatte im Bundestag und die aktuelle Demonstrationswelle gegen Rechts zeigen, dass der Extremismus in Deutschland noch lange für Konflikte sorgen wird.

Europa muss sich wehren: Gegen den Hass, gegen die Hetze, gegen die Extremisten. Für die Demokratie, für die offene Gesellschaft, für Europa.

(Quellen: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2023/kw45-de-aktuelle-stunde-kalifat-976216 , https://www.sueddeutsche.de/politik/essen-israel-demonstration-kalifat-islamisten-1.6298354 , https://de.wikipedia.org/wiki/Kalifat , https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/demos-gegen-rechtsextremismus-106.html, https://www.hessenschau.de/gesellschaft/19000-menschen-protestieren-in-frankfurt-gegen-rechtsextremismus-v2,demo-frankfurt-154.html )

Diese Beitrag dient keiner politischen Zugehörigkeit des Verlags, sondern ist lediglich als zusätzlicher Mehrwert anzusehen. Wir wollen damit informieren und hinterfragen und keine Seite wählen!

erhältlich bei:

… sowie in deiner Lieblingsbuchhandlung!

Dantse Dantse stammt aus Kamerun und ist Experte für Ernährung, menschliche Verhaltens- und Persönlichkeitsentwicklung. Zudem ist er ein mehrfacher Bestsellerautor mit über 120 Büchern (Ratgeber, Romane und Sachbücher zu den Themen Gesundheit, Psychologie und Kindererziehung). Er ist außerdem Verleger, Gründer sowie sehr erfolgreicher Lebens- und Gesundheitscoach. Er arbeitet und lebt in Darmstadt. Die Bücher von Dantse Dantse verändern das Leben tausender Menschen. Denn sie sollen helfen, den Horizont zu erweitern, die Welt ein Stück zu verbessern und Afrika zu ehren.

Seine innovative und unnachahmliche afrikanisch inspirierte Wissens- und Lebenslehre „DantseLogik“, www.dantse-logik.com, hat ihn zu einem begehrten und gefragten Erfolgscoach gemacht hat. Mit ihr hilft er Menschen, ihre Ziele zu erreichen und nachhaltig ganzheitlich erfolgreich und glücklich zu sein und Krankheiten zu bekämpfen ohne Medikamente. Sein Motto ist Aktion und gleichzeitig Programm. „Allein dein Erfolg ist meine Messlatte, dafür stehe ich mit meinem guten Namen und Ruf“. Dantse Dantse

Indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: Von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Gesundheit, Krebs und Ernährung, Erotik, Liebe, Erziehung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kindern- und Jugenbüchern. Mehr über den Verlag entdecken!

Folge uns auf InstagramFacebookTwitter und TikTok!

0 Comments | Tags: Abnehmen, Afrika, Afrikanisch inspiriert, afrikanische Ernährung, Allahu Akbar, | Kategorien: Aktuelles, Blog, Politik & Gesellschaft,

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Abonniere unseren Newsletter!

X